Automobilforum Sigg & Still: Weltpremiere des neuen Ford Focus

Das Automobilforum Sigg & Still präsentiert am Samstag, 15. September, von10 bis 14 Uhr die vierte Ford Focus Generation. (Foto: Sigg & Still)
Augsburg: Automobilforum Sigg & Still |

Das Automobilforum Sigg & Still feiert am Samstag, 15. September, von 10 bis 14 Uhr in der Donaustraße 5c in Augsburg groß die Premiere des komplett neu entwickelten Ford Focus.

Die vierte Ford Focus- Generation überzeugt mit innovativer Dynamik. Die vierte Generation der erfolgreichen Mittelklasse-Baureihe ist das technologisch kompetenteste und fortschrittlichste Kompaktmodell in der Geschichte von Ford Europa. Der Bestseller der Marke läuft erneut für Deutschland als 5-türige Fließheck-Limousine und in der Kombi-Version Turnier vom Band.

Bei der Entwicklung der kompletten neuen Ford Focus-Generation hat Ford das Feedback seiner Kunden so deutlich in den Mittelpunkt gestellt wie noch nie. Das Ergebnis ist ein neues, auf den Menschen ausgerichtetes Gesamtkonzept. Es verknüpft ein emotionales Karosserie-Design mit klassenbester Aerodynamik, während der großzügig bemessene Innenraum durch hochwertige Materialien und hohe Verarbeitungsqualität überzeugt. Einige von vielen weiteren besonderen Kennzeichen des neuen Ford Focus sind das umfassende Angebot an Fahrer-Assistenzsystemen, die adaptiven LED-Scheinwerfer mit blendfreiem Fernlich-Assistenten, der aktive Park-Assistent „Plus“, mit Ein- und Ausparkfunktionen und teil-automatisierter Fahrzeugführung, das erste von Ford in Europa zum Einsatz kommende Head-up-Display sowie der Ausweichassistent ESA.

Beim neuen Ford Focus steht der Mensch im Mittelpunkt. In den Vordergrund rückt das Produktempfinden, das der Kunde bei jeder Interaktion mit seinem Fahrzeug erlebt. Der neue Ford Focus ist die erste Baureihe des Automobilherstellers, die auf der neu entwickelten C2-Plattform basiert. Sie ermöglicht eine nochmals verbesserte Crash-Sicherheit sowie ein größeres Platzangebot im Innenraum. Der neue Ford Focus ist in der hochmodernen EcoBoost-Turbo Benziner- und EcoBlue-Turbodiesel-Motorisierung erhältlich. Seine serienmäßig automatischen Start-Stopp-Systeme senken den Verbrauch und damit die Betriebskosten.

„Besuchen Sie uns in der Donaustraße 5c in 86165 Augsburg“, lädt Andreas Pastor (Geschäftsleitung) herzlich ein. Es gibt Speisen und Getränke, eine Hüpfburg für die kleinen Gäste, Augsburgs Boxweltmeisterin Tina Rupprecht kommt zur Autogrammstunde und viele Hauptgewinne warten auf die Glücksspiel-Teilnehmer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.