Exhibitionist in Lechhausen unterwegs: Zwei Frauen nehmen Verfolgung auf

Die beiden Frauen nahmen die Verfolgung auf und verständigten gleichzeitig über Notruf die Polizei. (Foto: Markus Höck)

Ein Exhibitionist ist am Sonntag in Lechhausen unterwegs gewesen.

Wie die Polizei mitteilt, bemerkten zwei Frauen im Alter von 21 und 43 Jahren gegen 17 Uhr zunächst einen Mann im Gebüsch einer Grünanlage in der Schillstraße. Entgegen der ersten Annahme verrichtete der Mann jedoch nicht seine Notdurft, sondern präsentierte den Frauen - wie die Polizei schreibt - "seine Männlichkeit mit eindeutigen Handbewegungen".

Anschließend flüchtete er über die Utzschneiderstraße. Die beiden Frauen jedoch nahmen die Verfolgung auf und verständigten gleichzeitig über Notruf die Polizei.

In der Elisabethstraße konnte der 52-Jährige aus dem Bereich Schongau schließlich von einer Polizeistreife vorläufig festgenommen werden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.