Hundeköder in Augsburg-Lechhausen: Wurst mit Tackernadeln in Gebüsch versteckt

In Augsburg-Lechhausen hat ein Unbekannter Wurst mit Tackernadeln präpariert und ausgelegt. (Foto: Symbolbild / Alfred Hofer 123rf.com)

Der Hund einer Spaziergängerin hat am Samstagmorgen in Lechhausen ein mit Tackernadeln präpariertes Stück Wurst gefunden. 

Das Tier entdeckte den Köder in einem Gebüsch in der Fraunhoferstraße. Die Hundehalterin reagierte sofort und nahm ihrem Hund das Wurststück aus dem Maul. Hierbei konnte sie erkennen, dass der Köder mit Tackernadeln versehen war.

Der Hund blieb aufgrund der schnellen Reaktion des Frauchens unverletzt. Die Polizei fand bei einer Sucher keine weiteren präparierten Köder mehr.

Sachdienliche Hinweise bitte an die PI Augsburg Ost unter Telefon 0821/323-2310. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.