Raubüberfall in Lechhausen: Zwei Täter attackieren 49-Jährigen

Ein 49-Jähriger wurde in Lechhausen überfallen und ausgeraubt. (Foto: Symbolbild / Jaromír Chalabala-123rf.com)

Zwei bislang unbekannte Räuber haben am Samstag einen 49-Jährigen in Lechhausen überfallen und ihm die Geldbörse gestohlen.

Der 49-jährige Geschädigte war gegen 23.10 Uhr auf dem Nachhauseweg, als er in der Klausstraße von einem Unbekannten angesprochen und unvermittelt niedergeschlagen wurde.

Am Boden liegend schlug nun eine zweite unbekannte Person auf den 49-Jährigen ein. Bevor die beiden Täter in Richtung Neuburger Straße flüchteten, entwendeten sie noch die Geldbörse des Geschädigten aus dessen Hosentasche.

Ein hinzugekommener 44-jähriger Radfahrer versuchte die beiden Männer zu verfolgen, verlor sie jedoch aus den Augen.

Die Täterbeschreibung im Polizeibericht lautet: "1. Person: männlich, circa 1,90 Meter, schlank, osteuropäisch; 2.Person: männlich, circa 1,70 Meter, circa 30 Jahre, schlank, osteuropäischer Akzent, bekleidet mit Jogginganzug in schwarz mit grün/roten Streifen auf der Seite". 
Die Kriminalpolizei Augsburg hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0821/323-3810 zu melden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.