Unbekannter wirft Stein auf Fahrbahn - Autofahrer kann nicht mehr ausweichen

Wie die Polizei mitteilt, konnte ein 49-jähriger Autofahrer nicht mehr rechtzeitig ausweichen.
Eine unbekannte Person hat am Mittwoch in der Firnhaberau gegen 6:55 Uhr aus einer Schrebergartenanlage einen Stein auf die Fahrbahn der Gersthofer Straße geworfen.

Wie die Polizei mitteilt, konnte ein 49-jähriger Autofahrer nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Er fuhr über den Stein. Im Frontbereich des Autos entstand ein Schaden von circa 1000 Euro.

Eine Polizeistreife suchte sofort die Gartenanlage ab, konnte aber niemanden antreffen.
Ermittelt wird jetzt wegen eines gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr und dem unerlaubtem Entfernen vom Unfallort. Zeugenhinweise unter 0821/323 2310. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.