Hochzoller Kulturtage.

Die Hochzoller Kulturtage gehen mit vielen Angeboten weiter. Eine Stadtteilführung zu Orten, an denen Opfer des Nationalsozialismus gewohnt hatten gib tes am Sonntag 6. Oktober um 14 Uhr. Alfred Hausmann Michael Friedrichs führen durch den Stadtteil. Treffpunkt vor dem Holzerbau Neuschwansteinstraße 23. Am Abend spielen dann die Augsburger Kunstpreisträgerin Hanna Sikasa zusammen mit Nadia lea Letzgus um „Club Flor de Maio“ im Holzerbau. Die Platzgestaltung auf dem Platz vor dem alten Postgebäude ist Thema des Treffens am Mittwoch, 9.Oktober um 16 Uhr. Helmut Seibold vom Stadtplanungsamt stellt die aktuellen Planungen vor und diskutiert mit den Bürgern. Soul steht am Donnerstag 10. Oktober ab 19 Uhr im Rudolf-Diesel-Gymnasium Peterhofstraße 9 auf dem Programm Dort gastiert der „Soultadl“ mit Mom Bee und Erina Thayler. Am Freitag 11. Oktoer um 19 Uhr präsentiert dann der Entertainer Detlef Winterstein seine Show „One Hit Wonder!“ unter dem Motto Kurz und knackig statt Lang und labbrig!“. Der eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.