Junge CSU Lechhausen startet erfolgreich ins neue Jahr

(Foto: JU Lechhausen)

Volles Haus beim Neujahrsessen mit den Augsburger Landtagskandidaten



Über 30 politikinteressierte junge Augsburger folgten der Einladung des JU Ortsverbandes Lechhausen ins Wirtshaus Schober. „Es freut uns, dass JUler aus ganz Augsburg zu unserem ersten Neujahrsessen nach Lechhausen gekommen sind. Und bei dem rundum positiven Feedback gibt es auf jeden Fall eine Wiederholung“, so Ortsvorsitzende Veronika Hintersberger.
Zwischen den zahlreichen JU‘lern saßen auch die beiden Landtagskandidaten Johannes Hintersberger und Andreas Jäckel an den Tischen und diskutierten mit dem CSU Nachwuchs. Die JU-Bezirksvorsitzende Ruth Hintersberger freut sich über den gelungenen Abend: „Ich bin stolz zu sehen, wie die Arbeit in den Ortsverbänden funktioniert. Der gemeinsame Start ins neue Jahr bei einem Neujahrsessen ist eine tolle Sache!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.