Kleinfeldturnier 2019 der Kickers for kids

Spende an die Kinder-Palliativklinik München
Am Samstag, 20.07.2019, war es wieder soweit: Die Kickers for kids veranstalteten ihr alljährliches Fussball-Kleinfeldturnier auf den Plätzen der DJK Augsburg-Hochzoll, um Spendengelder an Vertreter von Jugendeinrichtungen zu übergeben.
Dieses Jahr erhielten eine Spende von jeweils 400,00€ die Kinder-Palliativklinik in München sowie die Jugendabteilung der DJK Augsburg-Hochzoll.

Unterstützt wurden die Kickers for kids dabei von folgenden Sponsoren:
Firma Erhardt und Leimer - Sachspende
Augusta-Bank - Geldspende

Da das Thema Kinder und Jugendliche den Kickers sehr wichtig ist, gab es einen Infostand der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) unter dem Motto:
"Kinder stark machen".

Zum sportlichen: Teilnehmende Mannschaften waren die Kickers mit 2 Mannschaften sowie BC Hammer, FC Friedenau, FC Tankstelle, Ministranten Heilig Geist, Team Michi.
Bei herrlichem Sonnenschein wurde für den guten Zweck gekickt. Vor dem eigentlichen Turnier fand noch ein G-Jugend-Spiel zwischen der DJK Hochzoll sowie dem SC Kissing statt. Anschliessend wurde im Modus jeder gegen jeden gespielt, Erster wurde das Team vom FC Friedenau.

Die Platzierungen:

1. FC Friedenau
2. Team Michi
3. Kickers for kids gelb
4. BC Hammer
5. Kickers for kids grün
6. FC Tankstelle
7. Ministranten Heilig Geist

Die Kickers for Kids danken allen Mannschaften für ihre Teilnahme und die fairen Spiele.

Und nach wie vor gilt: "Das Spiel dauert 90 Minuten und am Ende siegen die Kids", denn auch die Einnahmen aus diesem Turnier werden nächstes Jahr wieder an verschiedene Einrichtungen für Kinder gespendet!

Mehr zu uns unter www.kickersforkids.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.