Landeier für Stadtkinder!

von links Anja Komke-Celik (Erzieherin), Anneliese Fischer und Iris Foag und Maria Marberger mit den Kinder. von St. Elisabeth.

Bunte Ostereier in der Kita St. Elisabeth.

Eine große Osterüberraschung überbrachte die Kreisbauernschaft des Landkreises Augsburg on der Lechhauser Kindertagesstätte St. Elisabeth. . Die stellvertretende Kreisbäuerin Iris Foag und die Ortsbäuerin von Willishausen, Anneliese Fischer hatten für alle 260 Kinder und das Personal je 1 gefärbtes Osterei mit in die Stadt gebracht. Diese jährliche Aktion wurde bisher ausschließlich in den Landkindergärten durchgeführt, heuer erstmals in KiTas in Augsburg. Von einem Gespräch über den Bauernhof und über das Brauchtum an Ostern wurde die geungene Aktion eingeführt. Mit einem Ostergedicht, einem passenden Lied zum Palmsonntag und natürlich einer selbstgestalteten Dankkarte und ganz viel Applaus bedankten sich die Kinde rmit Kita-Leitung Maria Marberger  für die vielen bunten Eier …….
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.