Lechhauser Kirchweih 2019 startet am Samstag

Am Samstag startet wieder die Lechhauser Kirchweih. (Foto: Blöchl)

Am Samstag, 19. Oktober, startet nach dem Festumzug und der feierlichen Eröffnung durch die Bürgermeisterin Eva Weber die traditionelle Lechhauser Kirchweih.

Der Festumzug beginnt um 13.30 Uhr am Marienplatz, geht anschließend über die Stätzlinger-, Blücher- und Brunnenstraße und endet am Festplatz in der Klausstraße. Die Lechhauser Kirchweih dauert bis einschließlich Sonntag, 27. Oktober 2019. Geboten ist auch diesmal wieder ein Festzelt und Vergnügungspark mit 16 Schaustellerbetrieben.

Bilder vom Festumzug der Lechhauser Kirchweih.
Bilder vom Marktsonntag zur Lechhauser Kirchweih.

Programm:

  • Start am Samstag, 19. Oktober, mit Festumzug und feierlicher Eröffnung durch Bürgermeisterin Eva Weber. 
  • Politischer Frühschoppen der CSU am Sonntag, 20.Oktober, ab 10.30 Uhr.
  • Seniorennachmittag am Dienstag, 22. Oktober, ab 14 Uhr.
  • ganztägiger Familientag am Mittwoch, 23. Oktober. 
  • Politischer Frühschoppen der SPD am Sonntag, 27.Oktober, ab 10.30 Uhr.
  • Interessengemeinschaft der Marktkaufleute und Schausteller lädt zum Bummeln durch den Markt in der Klaus- und Brunnenstraße ein am Sonntag, 20. Oktober, von 10 bis 18 Uhr ein.

Das Amt für Verbraucherschutz und Marktwesen hat einen Vergnügungspark mit 16 Schaustellerbetrieben organisiert, so dass für Jung und Alt etwas geboten ist. Das Festzelt unter der Führung des Festwirtes Dieter Held wird dieses Jahr letztmalig die Gäste versorgen. Weitere Informationen zum Programm im Festzelt finden Sie unter www.schallerzelt.de. (pm)

Öffnungszeiten des Vergnügungsbereiches:

  • Montag bis Donnerstag 13 Uhr bis 21 Uhr
  • Freitag und Samstag 12 Uhr bis 21 Uhr
  • Sonntag 10 Uhr bis 21 Uhr

Öffnungszeiten des Festzeltes:

  • Montag bis Donnerstag 12 Uhr bis 22 Uhr
  • Freitag und Samstag 12 Uhr bis 22.30 Uhr
  • Sonntag 10.30 Uhr bis 21.30 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.