Neues aus dem Herrenbach und Hochzoll

In Kürze 28.9


Mittagstreffen.
Renate und Manfred laden ein: einmal im Monat zum gemeinsamen Mittagessen ins Wohnzimmer im Schwabencenter. Man genießt gemeinsam ein einfaches Mittagessen und kommt dabei ins Gespräch. Herzlich willkommen! Das nächste Treffen findet Samstag, 28. September 11.30 – 13Uhr statt. Teilnahme frei.

Sonntagscafé.
Im Schwabencenter wird ein Café vermisst, in dem man auch am Sonntagnachmittag gemütlich sitzen kann und sich mit interessanten Menschen austauschen kann. Deshalb wird ab diesem Herbst dank Norbertine Klemmer das Wohnzimmer im Schwabencenter einmal im Monat zur Kaffeestube – und es findet sich bestimmt der ein oder andere Kuchenbäcker in den eigenen Reihen. Es ist jeder willkommen! Erstmalig trifft man sich am Sonntag, den 29. September um 15 Uhr. Bitte beachten: der Eingang ist nur über den Parkplatz an der Friedberger Straße möglich.

Spiele.
Im „Wohnzimmer“ im Schwabencenter werden am Dienstag 1. Oktober von 14 – 17 Uhr Rommé und Canasta gespielt. Gäste sind herzlich willkommen.

MGT.
Der Mehrgenerationentreff Herrenbach lädt zum Tanztee. Jeden Mittwoch von 14 – 18 uhr lädt „Herr Bach“ Jung und Alt zum gemeinsamen Tanz in den MGT in der Herrenbachstraße 5. Hintritt frei.

…und Neues aus dem Holzerbau.


Freitagsfrühstück.
Zum Frühstücks - „Minicafé“ lädt der Familienstützpunkt Hochzoll am Freitag 4. Oktober ab 8:30 Uhr in den Bürgertreff Holzerbau. Eingeladen sind für alle (werdenden) Eltern (mit und ohne Minis), Oma und Opas. Es gibt ein kleines Frühstück zum kleinen Preis, neue Kontakte zu Eltern und Familien zum Erfahrungsaustausch, und für die Kleinen eine schöne Spielecke.

Ausstellung.
Ingrid Appelt präsentiert ihre Ausstellung „ein Leben in Farbe“ mit abstrakter Malerei. die Ausstellung ist bis zum 10. Oktober zu sehen und kann zu den normalen Öffnungszeiten besichtigt werden.

Sprechstunde.
Jeden Mittwoch findet von 15-17Uhr eine Sozialpatensprechstunde im Holzerbau in Hochzoll statt. . Das Angebot ist eine Offene Beratung des Sozialamtes der Stadt Augsburg. Anmeldung nicht erforderlich.

Spielgruppe. Ab Montag, 30. September bietet der Familienstützpunkt Hochzoll im Bürgertreff von 09.00-11.00 Uhr eine wöchentlich stattfindende „MiniCLUB Spielgruppe“ für Kinder von 2-3 Jahre und deren Eltern und Großeltern, an.
Unter fachlicher Anleitung gibt es kreative Spiele, viel Bewegung, Musik, Anregungen, Tipps und neue Kontakte zu Eltern und Familien. Da die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze begrenzt ist, melden Sie sich und Ihr Kind bitte beim Familienstützpunkt Hochzoll, Tel: 4555750 oder info@buergertreff-hochzoll.de an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.