Neues aus dem Herrenbach und Hochzoll.

In Kürze 12.10.


Fahrrad.
„Fit für Fahrrad“ heißt es wieder am Samstag 12. Oktober von 10 – 12 Uhr im Wohnzimmer des Schwabencenters. Hasib und Johannes unterstützen
dabei, die Problemchen am eigenen Fahrrad selbst zu reparieren und wieder
ein verkehrssicheres Vehikel zu haben. Das Fahrrad einfach ins Schwabencenter
mitbringen, gegebenenfalls auch passende Ersatzteile besorgen.

Sucht.
Am Montag 14. Oktober gibt es von 10 – 11.30 Uhr ein Gesprächsangebot der Suchtfachambulanz zu Fragen von Abhängigkeit und Sucht im Wohnzimmer im Schwabencenter. Anmeldung nicht erforderlich.

Seniorenfahrt.
Zum Schloss Spielberg im Landkreis Weißenberg-Gunzenhausen geht am Mittwoch, 16. Oktober die fahrt des Seniorentreffs der Evang.-luth. Auferstehungskirche Hochzoll-Süd. Auf dem Programm stehen Führung durch Schloss und Museum, Mittagessen in Hechlingen sowie die Besichtigung der ehemaligen Benediktinerklosterkirche Heidenheim mit anschließendem Kaffee und Kuchen. Abfahrt: 10 Uhr am 12-Apostelplatz, Rückkehr gegen 19 Uhr, Kosten für Bus und Führung: 23 Euro. Anmeldung unter: 0821/ 650 93 63 (Anrufbeantworter) oder 0821/6 30 20.

Werkstatt.
Die „ELEKTROFLÜSTERER“ kommen wieder ins Wohnzimmer ins Schwabencenter. Kaputte Elektrogeräte nicht gleich wegschmeißen
– vielleicht kann man sie vor dem Müll noch retten. Albert und Patrick beraten wieder am Mittwoch 116. Oktober. von 18:30 – 20 Uhr.

Vorlesung.
Die Internationale Kelleruni Herrenbach startet ins neue Semester im Wohnzimmer im Schwabencenter ,it dem Thema Fassaden begrünen!
Am Freitag, den 18. Oktober um 19 Uhr laden Sabine Pfister und ein Experte alle Interessierten dazu ein , das Wissen zu erweitern. Eintritt frei.


Neues aus dem Holzerbau.



Freitagsfrühstück.
Zum Frühstücks - „Minicafé“ lädt der Familienstützpunkt Hochzoll am Freitag 18. Oktober ab 8:30 Uhr in den Bürgertreff Holzerbau. Eingeladen sind für alle (werdenden) Eltern (mit und ohne Minis), Oma und Opas. Es gibt ein kleines Frühstück zum kleinen Preis, neue Kontakte zu Eltern und Familien zum Erfahrungsaustausch, und für die Kleinen eine schöne Spielecke.

Tauschbörse.
Am Samstag, 19. Oktober von 13-16 Uhr gibt es Stoffwechsel“ – die Kleidertauschbörse. Ihre gut erhaltene Kleidung mitbringen, stöbern und was gefällt, einpacken und mitnehmen, mit Kaffee und Kuchenverkauf. Kooperation mit LETS und Contact e.V.

Englisch.
Einen „English Talk Shop“ gibt es am Montag 21. Oktober um 18 Uhr für Neueinsteiger, um 19 Uhr treffen sich dann die „Stammtalker“. Stefanie und Gerald Tucker laden Freunde der englischen Sprache ein. -Gesprächsrunde in englischer Sprache. Kein Kurs! Teilnahme kostenlos, Spenden erbeten. Infos: G. + S. Tucker, Tel 665339 oder E-Mail: g.tucker@gmx.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.