Neues aus dem Herrenbach und Hochzoll.

In Kürze 18.1.

Beratung. Probleme mit Computer oder Smartphone? Am Montag 20. Januar gibt es von 17 – 19 Uhr Hilfe. Sie können sich im Wohnzimmer im Schwabencenter beraten lassen. Anmeldung nicht erforderlich.

Tanztee. MGT. Der Mehrgenerationentreff wieder zum Tanztee. Am Mittwoch 22. Januar von 14 - 18 Uhr lädt „Herr Bach“ Jung und Alt zum gemeinsamen Tanz in den MGT in der Herrenbachstraße 5. Hintritt frei.

Poesie. Zur kreativen Schreibwerkstatt lädt das Wohnzimmer im Schwabencenter am Mittwoch 22. Januar um 17 Uhr. Teilnahme ist kostenfrei.

Mittagstreffen. Renate und Manfred laden ein: einmal im Monat zum gemeinsamen Mittagessen ins Wohnzimmer im Schwabencenter. Man genießt gemeinsam ein einfaches Mittagessen und kommt dabei ins Gespräch. Das nächste Treffen findet am Samstag, 25. Januar 11.30 bis 13 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Schach. Im MGT Herrenbach, Herrenbachstraße 5, könen Kinder jeden Montag (außer Feiertag) von 16 – 18 Uh runter fachlicher Anleitung spielend Schach lernen. Anschließend ab 18 Uhr ein offener Schachtreff für alle Interessenten de königliches Spiel statt. Eintritt frei.

Und Neues aus dem Holzerbau.



Stadtteilgespräch.
Das nächste Treffen mit Hochzoller Stadträten und Vertretern der politischen Parteien findet am Mittwoch 22. Januar um19 Uhr statt. Im Vordergrund sollen dabei Hochzoller Themen stehen.

Ü-40-Party.
DJ Andrea lädt wieder zur Tanzparty für alle Junggebliebenen, die gerne feiern und tanzen. Am Samstag 25. Januar geht es ab 21 Uhr bei R&B, Funk und Soul, Rock und Pop, Dance, Electro-Swing, Balkan zur Sache. Eintritt frei

Eltern-Kind-Gruppe. Jeden Mittwoch von 9.30-11 Uhr trifft sich die Eltern-Kind-Gruppe „Die Hobbits“ (0-3 J) im Holzerbau. Gemeinsames Spielen, Essen, Kennenlernen, Austauschen und Spaß stehen im Vordergrund. Nähere Infos im Bürgertreff- Büro

Freitagsfrühstück. Zum Frühstücks - „Minicafé“ lädt der Familienstützpunkt Hochzoll am Freitag 24. Januar ab 8:30 Uhr in den Bürgertreff Holzerbau. Eingeladen sind für alle (werdenden) Eltern (mit und ohne Minis), Oma und Opas. Es gibt ein kleines Frühstück zum kleinen Preis, neue Kontakte zu Eltern und Familien zum Erfahrungsaustausch, und für die Kleinen eine schöne Spielecke.

.Ausstellung. Herbert Kretschmer zeigt „Ounasjoki-River-Blues“ oder „nordwärts“ - Malerei, Drucke, Fotoarbeiten von und zu seinen Reisen nach Finnland und ins Baltikum. Die Ausstellung ist noch bis 2. Februar 2020 zu sehen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.