Neues aus Hochzoll, dem Spickel und dem Herrenbach

In Kürze 13.7.

Fahrrad. Mit Hasib und Johannes gibt es jetzt im Schwabencenter wieder ein Angebot, das darin unterstützt, das eigene Fahrrad wieder fit zu machen. Fahrrad und ggf. Ersatzteile mitbringen. Treffpunkt am Samstag, 13. Juli von 10 bis 12 h.

MGT.
Der Mehrgenerationentreff Herrenbach Herrenbachstraße 5  lädt zum Tanztee. Am Mittwoch 17. Juli von 14 – 18 Uhr lädt „Herr Bach“ Jung und Alt zum gemeinsamen Tanz in den MGT in der Herrenbachstraße 5. Hintritt frei.

Werkstatt. Die „Elektroflüsterer“ kommen wieder in das „Wohnzimmer“ im Schwabencenter. Schwabencenter. Am Mittwoch, 17 Juli kann man von 18:30 bis 20 Uhr Kaputte Elektrogeräte ansehen und – vielleicht vor dem Müll noch retten:

Vortrag.
Die Internationale Kelleruni Herrenbach lädt am Freitag 19. Juli um 20 Uhr zum Vortrag „ Grüne Oasen über der Stadt“. Dächer sind die neuen Gärten in der Stadt. Ein Drittel aller Fassaden und Dächer in Paris sollen bis 2020 begrünt werden und ein Drittel der neugenutzten Flächen sollen zukünftig genügend Platz für Urban Farmingen. Im „Wohnzimmer“ in Schwabencenter referiert Sabine Pfister vom Forum „Lebensraum Schwabencenter“ der Lokalen Agenda 21 und zeigt Beispiele für grüne Dächer und Fassaden in Großstädten. Eintritt frei.

Spiele. Im „Wohnzimmer“ im Schwabencenter werden jeden Dienstag von 14 – 17 Uhr Rommé und Canasta gespielt. Gäste sind herzlich willkommen.


Aktuelles aus dem Holzerbau Neuschwansteinstraße 23.


Ausstellung.
Eine bunte Farben- und Bilderwelt besteht seit dem 2. Juni im Begegnungszentrum Holzerbau (Neuschwansteinstr.23) in Hochzoll. 14 Künstlerinnen und Künstler des Ateliers „Ortlerstraße“, geleitet von Juliane Wanner, stellen ihre Werke vor und aus. Die Farben werden selbst hergestellt, ebenso die Bilderrahmen und Grundierungen. So entsteht im Atelier jedes Werk von Anfang an ganz individuell. Bis zum 26. Juli sind die Bilder im Holzerbau zu sehen.

Bürgersprechstunde. Bürgermeisterin und Wirtschafts- und Finanzreferentin Eva Weber kommt mit ihrer Bürgersprechstunde auch heuer wieder in die
Stadtteile. Am Montag 15. Juli von 16 bis 17 Uhr ist sie im Mehrgenerationentreff Hochzoll im Holzerbau Neuschwansteinstraße zu Gast. Um Anmeldungunter Benennung des Anliegens oder des Gesprächsthemas unter der Telefonnummer 0821324-1557 wird gebeten.

Freitagsfrühstück. Zum Frühstück lädt der Familienstützpunkt Hochzoll am Freitag 21. Juni ab 9 Uhr in den Bürgertreff Holzerbau. Eingeladen sind Eltern und Großeltern mit Kindern und Enkel zu einem preisgünstigen gemeinsamen Frühstück. Für Kinder gibt es eine Spielecke, bei Café und Tee kann man nette Menschen kennenlernen und sich gut unterhalten.

Sprechstunde.
Jeden Mittwoch findet von 15-17Uhr eine Sozialpatensprechstunde im Holzerbau in Hochzoll statt. . Das Angebot ist eine Offene Beratung des Sozialamtes der Stadt Augsburg. Anmeldung nicht erforderlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.