Neues aus Lechhausen, der Firnhaberau und der Hammerschmiede.

In Kürze 13.6.


Sportgespräch. Auf der Agenda des Sport- und Bäderentwicklungsplans der Stadt Augsburg haben neue Spiel- und Sportangebote in Lechhausen höchste Priorität. Am Mittwoch, 13. Juni,  veranstaltet die SPD Lechhausen deswegen eine öffentliche Informationsveranstaltung mit Dirk Wurm, Sport- und Ordnungsreferent der Stadt Augsburg. Zunächst gibt es eine Begehung im Griesle-Park an der Schillstraße, anschließend trifft man sich im Biergarten des Madhouse, Bülowstraße 1, Treffpunkt: 19 Uhr, Parkeingang Schillstraße gegenüber St. Petrus-Kirche.

Demenzsprechstunde. Ivan Derkac von der Sozialstation Lechhausen bietet Informationsmöglichkeiten zum Thema am Donnerstag, 14. Juni, von 16 – 17 Uhr im Mehrgenerationentreff in der Blücherstraße 1. 

Kultur. Die 10. Kultur am Lagerfeuer der SPD Lechhausen findet am Freitag,15. Juni, ab 19 Uhr auf dem Gelände der TSG an der Schillstraße 109 statt. Die mittlerewiele schon traditionelle Veranstaltung lebt von den Beiträgen der Besucher, immer wieder neue Überraschungen sind zu erwarten. Für dieses haben sich bereits eine Modenschau, ein Büttenredner und Musiker angekündigt. Moderator Hans Blöchl wird wieder vom Lechhauser Gitarristen Gerhard Siegl durch das Programm begleitet. Der Eintritt ist frei. Bei schlechtem Wetter wird im Zelt gefeiert.

Kolpingfreizeit.
Am Dienstag, 19. Juni, geht es mit dem Bayernticket nach Weßenburg. Treffpunkt 9.45 Uhr am Schlössle, Abfahrt Hauptbahnhof 10:28 Uhr. Nähere Informationen und Anmeldung bei Anton Göbel Tel. 0821 - 713523.

Kolpingsenioren.
Stadtpfarrer Markus Bader ist am 21. Juni um 14:30 Gast bei den Kolpingsenioren im Gemeindezentrum St. Pankratius in der Blücherstraße Er referiert über „Johannes den Täufer an der Schwelle vom Alten zum Neuen Bund“. Gäste sind herzlich willkommen.

Didgeridoo. In der Projektschmiede Hanauer Straße 6 kann man dieses Instrument der australischen Ureinwohner lernen. Jakob Wagensonner von Vita Prana bietet Kruse für erwachsene am Mittwoch von 18.30 – 19.30 Uhr an. Instrumente werden gegen eine Leihgebühr zur Verfügung gestellt. Infos und Anmeldung unter Telefon 0821 - 90 72 31 90, per E-Mail unter email@projekt-schmiede.info oder bei Jakob Wagensonner unter Telefon 0821 – 7479325.

Einkaufsservice.
Der Service des MGT Firnhaberau-Hammerschmiede ist am Montag und Donnerstag jeweils von 10 – 12 Uhr unter Telefon 0821 - 45535921, Cornelia Raimar, zu erreichen.

Musikertreff.
Gemeinsames Singen und Musizieren steht bei der AWO Hammerschmiede seit Neuestem im Programm. Jeden Freitag ab 18 Uhr treffen sich Musikinteressierte im AWO – Begegnungszentrum in der Marienbader Straße in der Hammerschmiede.

Sixty-Fit.
Fit sein und bleiben kann man auch in einem etwas fortgeschrittenen Alter. Im Mehrgenerationentreff Blücherstraße 1 gibt es jeden Mittwoch von 9.45 uhr bis 11.15 Uhr einen speziellen Treff für Senioren zum Fitbleiben unter dem Motto „Halten Sie sich fit und verbringen Sie einen vergnügten Vormittag!“.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.