Neues aus Lechhausen,der Firnhaberau und der Hammerschmiede.

In Kürze 12.10.


Weinfest.
Die KAB der Pfarrei Christkönig in der Hammerschmiede lädt zum Weinfest. Am Samstag 12. Oktober ab 19:30 Uhr gibt es im Edith-Stein-Pfarrheim Neuburger Straße 288. Es gibt leckere Weine und andere Köstlichkeiten. Für musikalische Unterhaltung ist natürlich auch gesorgt. Eintritt frei.

Basar.
Eine Börse für Kinderkleidung und Spielzeug gibt es am Sonntag 13. Oktober ab 14 Uhr im Pfarrheim Edith Stein in der Hammerschmiede.

Spielenachmittag.
Am Sonntag 13. Oktober kann man von 14 – 17 Uhr im MGT Firnhaberau – Hammerschmiede im Sozialzentrum Schillstraße 208 Schafkopf, Skat, Rummicub und Schach lernen und spielen. Anmeldung nicht erforderlich.

Gesprächskreis. Eines der Schwerpunktthemen der Caritas – Sozialstation ist das Thema ‚Demenz. Der nächste Gesprächskreis für Angehörige von Demenzkranken. findet am Montag14. Oktober um 14.30 Uhr in der Sozialstation Kantstraße 4 statt. Infos und Anmeldung bei Ivan Derkac unter Tel. 0821 - 720550.

Vortrag.
Der Arbeitskreis Psychiatrie-Erfahrene Augsburg – Schwaben (PAS) lädt ein zu einem Vortrag mit dem Thema: „Psychopharmaka absetzen“ mit Referenten Peter Lehmann, Berlin. Der Vortrag findet am Dienstag 15. Oktober um 18:30 Uh rim MGT Lechhausen Blücherstraße 1 statt. Eintritt frei, Gäste herzlich willkommen.

‘Kolping.
Die Lechhauser Kolpingfamilie lädt zum Seniorennachmittag. Am Donnerstag 17. Oktober um 14:30 Uhr referiert im Pfarrzentrum St. Pankratius Stadtpfarrer Markus Bader zum Thema "Wein in christlicher Tradition". Gäste willkommen, Eintritt frei.

Schafkopf.
Der traditionelle Preisschafkopf von Kolping Lechhausen findet in diesem Jahr am Donnerstag 17. Oktober um 19 Uhr im Pfarrsaal von St. Ulrich und Afra Ulrichsplatz 16 statt. Einsatz 10.- Euro. Anmeldung unter tel. 0821-62004 erwünscht.

Kulturfrühstück. Das nächste Kulturfrühstück findet am Samstag 19. Oktober im MGT Lechhausen Blücherstraße 1 von 10 – 14 Uhr Gelegenheit zum Probieren internationaler Köstlichkeiten (wenn möglich sollte jeder ein wenig mitbringen!), netten Bekanntschaften und interessanten Gesprächen. Eintritt frei, Getränke sind vorhanden.

Bürgersprechstunde.
Bürgermeisterin und Wirtschafts- und Finanzreferentin Eva Weber kommt zu einer Bürgersprechstunde am Montag 21. Oktober von 16 bis 17 Uhr ist sie im Mehrgenerationentreff Lechhausen Blücherstraße 1. interessierte Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich unter Benennung des Anliegens oder des Gesprächsthemas unter der Telefonnummer 0821324-1557 anzumelden.

Krimi. Zur „Brotzeit eine Leiche“ gibt es wieder in der Projektschmiede. Am Freitag 25. und Samstag 26. Oktober jeweils um 20:0 Uhr, Einlass ab 19:17 Uhr. Der „Leberkässemmelkrim“ kostet Euro 13,13.- , Leberkässemmel inbegriffen. Reservierung ab sofort unter email@projekt-schmiede.info oder 0821/90 723 190 vorbestellen.

Bürgerbüro. Das Lechhauser städtische Bürgerbüro ist bis Ende des Jahres wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Behördliche Angelegenheiten können entweder im Bürgerbüro an der Blauen Kappe oder im neunen Hochzoller Bürgerbüro Friedberger Straße 115 erledigt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.