Neues aus Lechhausen,der Firnhaberau und der Hammerschmiede.

In Kürze 7.11.

Kreativworkshop. Im Mehrgenerationentreff Firnhaberau-Hammerschmiede im Sozialzentrum Schillstraße 208 findet am Donnerstag, 8. November von 9.30 – 12 Uhr wieder ein Workshop zum kreativen Gestalten statt. Informationen unter 455359-21 oder 0157 76201007.

Demenzsprechstunde.
Ivan Derkac von der Sozialstation Lechhausen bietet Informationsmöglichkeiten zum Thema am Donnerstag, 8. November von 16 – 17 Uhr im Mehrgenerationentreff in der Blücherstraße 1.

AWO Seniorenclub.
Am Donnerstag 8. November um 14 Uhr lädt Clubleiterin Ingrid Prokscha wieder zu netten Gesprächen und Informationen in den Kirchenwirt in der Blücherstraße ein. Auch Nicht - AWO – Mitglieder sind herzlich willkommen.

Madhouse. In der Lechhauser Rock-Kultkneipe an der Ecke Schill-/Bülowstraße spielt am Samstag 10. November um 20:30 Uhr die Gruppe „Deadline54“. Die Gruppe bietet vor allem Blues mit wuchtigen Bluespunk, mit „Schweiß und Tränen im Nebel auf der Bühne!“ Eintritt frei.

Theater. „Juchuu – a Bua“ – das Volkstheaterstück der Kolpingfamilie feiert Premiere am Freitag 9. November Premiere. , weitere Aufführungen am Samstag 10. und Samstag 17. November um 19 Uhr und am Sonntag 18. November um 15 Uhr. Eintritt Euro 10.-, Karten können ab sofort unter Tel. Nr. 0821-792862 oder kartensercvice.kolping@googlemail.com bestellt werden.

Spielenachmittag.
Am Sonntag 11. November kann man von 14 – 17 Uhr im MGT Firnhaberau – Hammerschmiede im Sozialzentrum Schillstraße 208 Schafkopf, Skat, Rummicub und Schach lernen und spielen. Anmeldung nicht erforderlich.

Gesprächskreis. Eines der Schwerpunktthemen der Caritas – Sozialstation ist das Thema ‚Demenz. Der nächste Gesprächskreis für Angehörige von Demenzkranken. findet am Montag 12. November um 14.30 Uhr in der Sozialstation Kantstraße 4 statt. Infos und Anmeldung bei Ivan Derkac unter Tel. 720550.

Vortrag. Die Lechhauser Kolpingfamilie lädt zum Seniorennachmittag. Am Donnerstag 15. November um 14:30 Uhr referiert im Pfarrzentrum St. Pankratius Karl Faulhaber von der Feuerwehr Augsburg zum Thema „Brandschutz im Haushalt“. Gäste willkommen, Eintritt frei.

Kolpingfreizeit. Am Dienstag 20. November besucht man das Textil- und Industriemuseum. Treffpunkt um 14 Uhr vor dem Museum in der Provinostraße 46. Anschließend gib tes ein Führugn durh das Haus. Nähere Informationen und Anmeldung bei Anton Göbel Tel. 0821 - 713523.

Hoigarten. Freitagabend noch nichts vor? Wie wäre es mit dem Hoigarten? Handarbeiten, Werkeln, Filzen, Ratschen und Tipps austauschen stehen hier auf dem Programm. Es werden Erfahrungen in alten Techniken mitgebracht und Neues erlernt von Ahle bis Zwirn. Jeden Freitag ab 19 Uhr im KIDS Familienstützpunkt Ost. Anmelden bei Frau Schier, Tel: 796 80 76
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.