Neues aus Lechhausen,der Firnhaberau und der Hammerschmiede.

In Kürze 12.1.


Neujahrsempfang.
Die Pfarreiengemeinschaft St. Pankratius/Unsere Liebe Frau lädt zum traditionellen Empfang zum Jahresanfang. Am Sonntag 13. Januar wird um 9:30 Uhr ein Gottesdienst in der Pfarrkirche gefeiert. Anschließend trifft man sich zum Empfang im Pfarrzentrum gegenüber.

Spielenachmittag.
Am Sonntag 13. Januar kann man von 14 – 17 Uhr im MGT Firnhaberau – Hammerschmiede im Sozialzentrum Schillstraße 208 Schafkopf, Skat, Rummicub und Schach lernen und spielen. Anmeldung nicht erforderlich.

Gesprächskreis. Eines der Schwerpunktthemen der Caritas – Sozialstation ist das Thema ‚Demenz. Der nächste Gesprächskreis für Angehörige von Demenzkranken. findet am Montag14. Januar um 14.30 Uhr in der Sozialstation Kantstraße 4 statt. Infos und Anmeldung bei Ivan Derkac unter Tel. 720550.

‘Kolping. Die Lechhauser Kolpingfamilie lädt zum Seniorennachmittag. Am Donnerstag 17. Januar um 14:30 Uhr gibt es im Pfarrzentrum St. Pankratius einen Bildervortrag über die Kolpingreise 2018 in die Normandie und das Nordburgund. Gäste willkommen, Eintritt frei.

Demenzsprechstunde.
Ivan Derkac von der Sozialstation Lechhausen bietet Informationsmöglichkeiten zum Thema am Donnerstag 17. Januar von 16 – 17 Uhr im Mehrgenerationentreff in der Blücherstraße 1.

Kolpingfreizeit.
Am Dienstag 15. Januar trifft man sich um 14 Uhr vor dem Schaezlerpalais in der Maximilianstraße 46. Es wird die Sonderausstellung „Im Schatten der Medici – barocke Kunst aus Florenz besichtigt. Anton Göbel Tel. 0821 - 713523. Eintrifft Euro 7.-. Nach der Ausstellung gemütlicher Kaffeeplausch. Anmeldung bei Anton Göbel Tel. 0821 - 713523.

Einkaufsservice.
Der Service des MGT Firnhaberau-Hammerschmiede ist am Montag und Donnerstag jeweils von 10 – 12 Uhr unter der Tel. Nr. 45535921, Cornelia Raimar, zu erreichen.

Kolpimgfasching.
Die nächste Sitzung der Kolpingfamilie Lechhausen ist in voller Vorbereitung. Die Themen werden noch nicht verraten, aber dass für Spaß und Lachen gesorgt ist dürfte klar sein. Die Sitzungen sind dieses jahr, der Fasching ist lang am 15., 16., 22., 23. Und 25. Februar sowie am 1. März jeweils um 19 Uhr im Pfarrsaal St. Elisabeth Kolbergstraße 1. Am den Sonntagen 17. und 24. Februar gibt es Vorstellungen jeweils um 15 Uhr. Bereits jetzt könne aber Karten bestellt werden. Sie kosten Euro 14..- und es gibt sie unter kartenservic.kolping@googlemail.com oder tel. 0821-792862. Und dann geht es los mit „Narrenspuk Hauruck!“.

Singkreis.
Jeden Mittwoch von 15 - 16 Uhr wird im Mehrgenerationentreff Blücherstraße 1musiziert und gesungen. Jeder ist herzlich willkommen der Lust am Singen hat, die Muttersprache spielt keine Rolle. Instrumente können gerne mitgebracht werden.

Sixty-Fit. Fit sein und bleiben kann man auch in einem etwas fortgeschrittenen Alter. Im Mehrgenerationentreff Blücherstraße 1 gibt es jeden Mittwoch von 9:45 Uhr bis 11:15 Uhr einen speziellen Treff für Senioren zum Fitbleiben unter dem Motto „Halten Sie sich fit und verbringen Sie einen vergnügten Vormittag!“

Wochenmarkt. Frisches Obst und Gemüse aus der Region, Eier vom Bauernhof, Käse aus dem Allgäu und leckere Wurst- und Fleischwaren gibt es auch im Winter auf dem Lechhausen Wochenmarkt an der Widerstraße. Der Wochenmarkt findet jeden Freitag von11.30 bis ca. 17 Uhr statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.