Theater Pagany bringt mit Theaterstück " Wortwelt & Versklang " in Projektschmiede Poesie ins Spiel

Wann? 20.04.2019 20:00 Uhr

Wo? Projektschmiede, Hanauer Str. 6, 86165 Augsburg DEauf Karte anzeigen
Augsburg: Projektschmiede | Ein abwechslungsreicher, facettenreicher Theaterabend des Theater Pagany, Augsburg
Verträumtes, Verwegenes, Verrücktes, Verspieltes, Verliebtes... in Versform.
Zu sehen am 20.04. 19 um 20 Uhr in der Projektschmiede, Hanauerstr. 6, Lechhausen

Klein ist die Besetzung – zwei Schauspieler, ein Musiker – doch orchestral das Programm ! Hier wird eine Vielfalt an Gedichten aus unterschiedlichen Epochen dargestellt. Olaf Dröge, Peter Wachter und Sandra Pagany setzen von Goethe über Rilke bis Morgenstern, von Brecht bis Erhard Poesie in Szene. So wird die Lyrik erlebbar und betritt eine neue Dimension. Jedes Gedicht hat seine eigene Inszenierung, eingebettet in wundersame Bassklänge - Die drei Künstler, seit vielen Jahren als freischaffende Schauspieler und Musiker tätig, möchten mit diesem Projekt die Lyrik aus ihrer meist so stillen Ecke herausholen. Der Klang der Worte soll erlebt werden, gefühlt werden. 
Ein abwechslungsreicher, facettenreicher Querschnitt durch die Dichtkunst - 

Dabei kommen die bekannten Klassiker, die so mancher selbst schon in der Schule vortrug, nicht zu kurz. Doch auch nahezu unentdeckte Poesieperlen werden aufpoliert .

Freuen Sie sich auf eine Auszeit voll Wort, Klang und Musik !

Eintritt: 14 € / 9 €( Schüler)
Tickets: 0821/207 133 42
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.