Deutscher Meisteritel im Rad-Cross geht nach Lechhausen.

Hier noch an zweiter Stelle gewann die junge Lechhauser Sportlerin den Meistertitel. (Foto: Baacke)
Erfolgreich verteidigt hat die für die Lechhauser RSG Augsburg startende 15 jährige Schülerin Liv Kaja Baacke aus Neuburg/Donau ihren Titel in der Altersklasse U 15 bei den Deutschen Radcrossmeisterschaften in Bensheim/Hessen.
Die Nachwuchsrennsportlerin verwies Tilla Geisler (RSC Cottbus) um 27 Sekunden auf den zweiten Platz. 2:22 Minuten hinter der Siegerin wurde Jule Märkl (RSC Linden) Dritte. Die Rennen des ersten Tages waren geprägt von hoher Qualität. Die knapp drei Kilometer lange Strecke war schwer zu befahren aber dennoch hatten alle Teilnehmer faire Bedingungen.
Sie hatte sich erst vor rund 2 Wochen in Herford den Gesamtsieg in dem Deutschland-Crosscup 2017 / 2018 mit der maximalen Punktzahl aus 7 gefahrenen Rennen gesichert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.