Betrunkene 48-Jährige geht mit Stuhl auf Bargast los und wirft Angestellte die Treppe runter

Eine 48-Jährige ist in einer Bar mit einem Stuhl auf einen anderen gast losgegangen und hat eine Angestellte die Treppe hinunter geschubst. Die Polizei hat die Frau in Gewahrsam genommen. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)
Eine mit knapp zwei Promille alkoholisierte 48-Jährige ist am Donnerstag gegen 2 Uhr in einer Bar in der Donauwörther Straße ausgerastet. Das teilt die Polizei in ihrem Pressebericht mit.

Zunächst versuchte die 48-Jährige, mit einem Stuhl auf einen anderen Gast loszugehen. Die hinzugerufene Polizeistreife erteilte der Frau einen Platzverweis, welchem die Frau auch erstmal nachkam.

Esdauerte jedoch nicht lange, bis die Beamten erneut in die Bar gerufen wurden. Wie sich dann
herausstellte, war die Augsburgerin wieder zurückgekehrt und hatte nun eine
Angestellte die Treppen im Eingangsbereich hinuntergeschubst und diese hierbei leicht verletzt.


Um weitere Straftaten zu verhindern, wurde die renitente Frau in Gewahrsam genommen. Aufdem Weg in den Polizeiarrest beleidigte sie die Beamten noch mehrfach und verhielt sich so
aggressiv, dass sie schließlich gefesselt werden musste.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.