Ehefrau bedrängt, Ehemann verprügelt: Männer greifen Pärchen mit Kinderwagen an

(Symbolbild) (Foto: Jaromír Chalabala/123rf.com)

Ein körperlicher Übergriff auf ein Ehepaar, das mit einem Kinderwagen unterwegs war, hat sich am Montag in der Neuhäuser Straße ereignet. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Tat passierte vor einer Gaststätte. Zwei unbekannte Männer seien kurz nach Mitternacht aus derzeit nicht bekanntem Grund aus dem Lokal verwiesen worden, erklärt die Polizei. Dies habe die beiden augenscheinlich in Rage gebrachte. Vor der Gaststätte trafen die Aggressoren dann auf das Pärchen.

Die beiden Männer hätten begonnen, die 31-jährige Frau körperlich zu bedrängen, berichtet die Polizei. Der 35-jährige Ehemann sei seiner Partnerin zur Hilfe gekommen, woraufhin die beiden Männer auf den Geschädigten eingeschlagen hätten. Laut Polizei erlitt der Mann dabei eine blutende Wunde am Auge.

Sowohl der Wirt als auch mehrere Gäste seien dem Ehepaar zur Hilfe gekommen. "Die beiden Täter flüchteten daraufhin und konnten trotz sofortiger Fahndungsmaßnahmen nicht mehr festgestellt werden", so die Polizei, die die Männer wie folgt beschreibt: Circa 25 Jahre alt, schlank, osteuropäisch, helles Hemd/T-Shirt; circa 25 Jahre alt, osteuropäisch, dunkle Hose, dunkle Oberbekleidung. Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 0821/323-2510 melden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.