Ladendiebin ohrfeigt Verkäufer und beleidigt Polizisten in einem Supermarkt in Oberhausen

Eine Ladendiebin hat in Oberhausen einen Verkäufer geohrfeigt und Polizisten beleidigt. (Foto: Markus Höck)

Eine 32-Jährige ist in einem Supermarkt bei einem Ladendiebstahl am Mittwoch gegen 13.30 Uhr in Oberhausen in der Donauwörther Straße ertappt worden. Die Täterin versuchte laut Polizeibericht eine Flasche mit hochprozentigem Alkohol zu entwenden, wobei sie von einem Mitarbeiter beobachtet und festgehalten wurde.

Während auf die Polizei gewartet wurde, nahm die 32-Jährige eine weitere Spirituose aus dem Regal und nahm einen kräftigen Schluck. Als sie nun ins Büro des Supermarktes gebeten wurde, ohrfeigte sie auch noch den 30-jährigen Verkäufer. Zuletzt beleidigte die stark alkoholisierte Täterin die eintreffenden Polizisten auf das Übelste. Sie muss sich nun wegen verschiedener Delikte verantworten.(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.