Warum brennt Wäsche in Waschküche?

(Foto: Feuerwehr Augsburg)
24 Feuerwehrkräfte waren mit sieben Einsatzfahrzeugen am Werk, um am Donnerstag gegen 11.15 Uhr einen Brand in der Carl-Schurz-Straße zu löschen.

Die Berufsfeuerwehr Augsburg und die Freiwillige Feuerwehr Neusäß kam dichter Brandrauch aus einem Keller in derentgegen. Sofort gingen zwei Feuerwehrleute unter schwerem Atemschutz zur Menschenrettung und Brandbekämpfung mit einem C- Druckluftschaumrohr in den Keller.

Der Brand konnte schnell lokalisiert und gelöscht werden. Verletzte Personen gab es keine. Grund für den Brand und die Rauchentwicklung war brennende Wäsche in der Waschküche. Warum die Wäsche brannte, gab die Feuerwehr in ihrer Pressemitteilung nicht bekannt. Der Keller wurde mit einem Hochleistungslüfter entraucht. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.