Zusammenstoß auf Spielplatz in Oberhausen: Radler fährt Sechsjährigen um und flüchtet

Ein Sechsjähriger wurde durch den Zusammenstoß mit einem Radfahrer verletzt. Der Radler flüchtete einfach. (Foto: Symbolbild / David Libossek)

Ein bislang unbekannter Radfahrer hat am Freitagnachmittag einen Sechsjährigen in Oberhausen umgefahren und dadurch verletzt. Der Unbekannte flüchtete vom Unfallort.

Gegen 18 Uhr wurde auf einem Spielplatz am Werner-Egk-Weg der sechsjährige Bub von dem Fahrradfahrer umgefahren. Der Bub, sowie der Fahrradfahrer stürzten durch den Zusammenstoß und wurden verletzt.

Der Sechsjährige erlitt eine Kopfplatzwunde und musste zur weiteren Behandlung stationär im Josefinum aufgenommen werden. Der Fahrradfahrer wurde augenscheinlich verletzt, fuhr jedoch einfach davon.

Der beteiligte Fahrradfahrer, sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg 5 unter Telefon 0821/323-2510 zu melden oder persönlich vorbei zu kommen. (pm) 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.