Krypta-Konzert: Gitarrenklänge im Advent

Wann? 22.12.2017 19:00 Uhr

Wo? Pfarrkirche St. Thaddäus, Ulmer Str., 86156 Augsburg DEauf Karte anzeigen
Augsburg: Pfarrkirche St. Thaddäus |

Die Besinnlichkeit von Weihnachen kommt in der Unruhe der heutigen Zeit häufig zu kurz. Weiche Klänge als Wegbereiter für einen offenen Geist und innere Ruhe bietet das Krypta-Konzert am 22. Dezember in der Pfarrkirche St. Thaddäus.

In der geheimnisvollen Atmosphäre der Unterkirche spielen Gerlinde Knoller und Alexander Härning Solo- und Duo-Musik für klassische Gitarren. Tobias Gutensohn spricht besinnliche Texte dazu.

Zu hören sein wird Weihnachtsmusik abseits der gängigen Ohrwürmer, zum Beispiel aus Katalonien. Die meisten Stücke indes, stammen aus dem Stammland der klassischen Gitarre, Lateinamerika. Härning und Knoller stellen dabei die wichtigsten zeitgenössischen Gitarrenkomponisten vor: den Kubaner Leo Brouwer, Sebastião Tapajós aus Brasilien sowie die Argentinier Jorge Cardoso und Máximo Diego Pujol. Die Milonga Cardosos, die das Gitarrenduo in der Version für zwei Instrumente spielt, ist eines der bekanntesten Gitarrenstücke der modernen Klassik.

Stücke aus der Renaissance, ursprünglich für die Laute geschrieben von Thomas Robinson und der Frühromantik, komponiert vom Italiener Ferdinando Carulli, ergänzen das Programm.

Das Konzert findet am Freitag, 22. Dezember 2018, um 19 Uhr in der Unterkirche der Pfarrkirche St. Thaddäus in Kriegshaber statt. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.