Machen Sie den Licht-Check!

Landkreis Augsburg bringt mit Aktion „Licht ins Dunkle“ und bietet kostenlose Checks beim Fahrradhändler an

Eine defekte Lichtanlage oder fehlende Reflektoren sind ein häufiger Mangel an Fahrrädern. Dabei sind „Schwarz-Fahrer“ nicht nur eine Gefahr für sich selbst, sondern machen es auch anderen Verkehrsteilnehmer schwer, sie zu erkennen. „Wir wollen im wahrsten Sinne des Wortes Lichts ins Dunkle bringen und die Bürger im Landkreis auf die Wichtigkeit einer funktionierenden Beleuchtung aufmerksam machen“, so die Radverkehrs-beauftragte Mareike Hartung. Bürgerinnen und Bürger haben vom 22. bis 27. Oktober 2018 die Möglichkeit, bei teilnehmenden Händlern einen kostenlosen Licht-Check durchführen zu lassen. „Ist alles In Ordnung, haben die Radler die Chance eine von insgesamt zehn Eintrittskarten für das 3D-Neon-Golf in Gersthofen zu gewinnen. Ein nettes Schmankerl mit direktem Bezug zum Thema Licht“, verrät Mareike Hartung. An der Aktion beteiligen sich die Händler Radmarkt Reim (Bobingen), Radl-Eck Elias (Königsbrunn), Radsportstudie Meitingen (Meitingen) und das e-bike Center Augsburg (Neusäß). 
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.