„Marktplatz statt Parkplatz“ – 1. Michaelidult in Pfersee.

Wann? 22.09.2018 10:00 Uhr bis 22.09.2018 16:00 Uhr

Wo? St Michael, Stadtberger Str., 86157 Augsburg DEauf Karte anzeigen
Bereits im letzten Jahr war einiges los beim Parking Day, mit der 1. Michaelidult will die Bürgeraktion noch mehr Bürger erreichen. Foto Blöchl
Augsburg: St Michael | Die „1. Pferseer Michaeli-Dult“ findet am Samstag, den 22. September von 10 bis 16 Uhr auf dem Platz vor der Kirche St. Michael (zwischen Stadtberger Straße und Fröbelstraße) statt. 14 Unternehmen und Organisationen aus Pfersee nehmen an der Veranstaltung der Bürgeraktion Pfersee „Schlössle“ e.V. teil. Sie bieten unterschiedlichste Waren und Dienstleistungen an – von Büchern über Fahrräder und Haushaltswaren bis zu kleinformatiger Kunst, vom Selbstverteidigungs-Kurs bis zum Repair-Café. Für das leibliche Wohl werden Würstl und Popcorn angeboten. Das bunte Rahmenpro¬gramm umfasst Theater, Clownerie und Akrobatik mit Fabio Esposito (10:30 bis 13:00 Uhr), Kinderschminken (11:00 bis 13:00 Uhr) und ein Konzert einmal quer durch die Popmusik mit den „Wonderboys“ Karl Poesl und Daniel Vasquez (14:00 bis 15:30 Uhr). Bei starken Niederschlägen oder Sturm entfällt die Dult (aktuelle Informationen unter www.pfersee.de und www.facebook.com/ buergeraktion.pfersee).

Die „1. Pferseer Michaeli-Dult“ steht unter dem Motto „Marktplatz statt Parkplatz“. Die Bürgeraktion Pfersee leistet damit einen Beitrag zur Belebung des unattraktiven Platzes vor der Kirche St. Michael. Dessen Umbau ist zwar längst Programm. Aber von einer Überarbeitung des favorisierten Entwurfes ist weder etwas zu sehen, noch zu hören, seit die Bauverwaltung letztes Jahr Gestaltungskonzepte vorstellte. Tine Klink, Vorstandsmitglied der Bürgeraktion Pfersee, erklärt dazu: „Lebensqualität und Geschäftslagen entstehen nicht von selbst. Für Pfersee hat der Stadtrat, nach einer intensiven Bürgerbeteiligung, bereits seit Jahren ein Entwicklungskonzept beschlossen, das den Platz vor der Kirche St. Michael daher auch ganz oben auf der Hausaufgabenliste sieht. Und da uns die Erfahrung lehrt, dass eine näher rückende Wahl die Erinnerung an Bürgeranliegen befördert, tragen wir unseren Teil dazu selbstverständlich bei. Die 1. Pferseer Michaeli-Dult ist nur eine von vielen Möglichkeiten, den Platz attraktiver zu nutzen.“

Die Durchführung der „1. Pferseer Michaeli-Dult“ wird gefördert vom Wirtschaftsreferat der Stadt Augsburg. Das Konzept der Veranstaltung wurde beim Wettbewerb „Stadtteil-Challenge“ der städtischen Wirtschaftsförderung preisgekrönt. Waren, Dienstleistungen und Aktionen werden auf der „1. Pferseer Michaeli-Dult“ angeboten von Arche, Bücherinsel Pfersee, Bürgeraktion Pfersee „Schlössle“, Bürgerhaus Pfersee, Die Junge Werkstatt, Fahrradladen Pfersee, Feine Kost Hurler, Gemeinschaftsgarten Wertachwiese und youfarm, Kaufhaus Konrad, Kreativraum Pfersee, MehrGenerationenTreffpunkt Pfersee, Solidarische Landwirtschaft Augsburg und WingTsun Akademie Augsburg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.