Neues aus Pfersee, Kriegshaber, Oberhausen und dem Bärenkeller.

In Kürze 31.1.

Vortrag. „Die Kirche St. Peter und Paul als Mittelpunkt des Dorfes“ ist das Thema eines Vortrags im Oberhauser Museumsstüble Zollernstraße 91. Die Veranstaltung findet am Mittwoch 31. Januar um 14:30 Uhr statt, der Eintritt ist frei.

Märchen. Das Stück "Pinocchio – ein Ballettmärchen für Gross und Klein" ist eine Aufführung für die ganze Familie und alle Liebhaber des Tanzes. Insgesamt 360 Zuschauer kommen in den zwei Vorstellungen in den Genuss des berühmten italienischen Märchens von Carlo Collodi. Die Choreographie des Balletts ist eine Kollaboration von Sabrina Margarolo und Giulia Rossi, die Darsteller sind Schülerinnen und Schüler von ASD Ballet Centre Florenz, Tanzpunkt Mering und InTakt Well You & Dance Koenigsbrunn.. "Pinocchio – ein Ballettmärchen für Gross und Klein" brilliert durch schöne Musik, traumhafte Kostüme und das Zusammenspiel von narrativen und schauspielerischen Elementen. Aufführungen im abraxas Theater AM Samstag 3. Februar u 14:30 und 16:45 Uhr. Eintritt: 10,- Euro (Kinder bis 12 Jahre) / 13,- Euro (Jugendliche und Erw.) Kartenvorverkauf: abraxas Buero, 

Kinderfasching. Am Samstag 3. Februar findet im Pfarrsaal Herz – Jesu Franz-Koninger-Straße 10 ein Kinderfaschingsball statt. Karten im Vorverkauf unter tel. 0821 – 527927.

Bücherei.
Am Dienstag, 6. Februar wird in der Stadtteilbücherei Kriegshaber – St. Thaddäus und Heiligste Dreifaltigkeit für Kinder unter dem Motto „Geschichten aus dem Koffer“ vorgelesen. Um 15.30 Uhr gibt es in der Ulmer Straße 72 das Bilderbuch „Alfonso, das macht man nicht!“. Kinder ab vier Jahren können an der kostenlosen Veranstaltung ohne Anmeldung teilnehmen. Am Donnerstag, 8. Februar um 15.00 Uhr gibt es die Bildkartengeschichte „Die kleine Schusselhexe“ zu sehen. Die kleine Schusselhexe kann sich Zaubersprüche einfach nicht merken. So hat sie aus Versehen einen blauen Hasen statt eines schwarzen Raben gezaubert. Von den älteren Hexen wird sie deshalb ausgelacht. Aber der kleinen Schusselhexe gefällt, was sie gezaubert hat. Als eines Tages ein Riese die Hexen bedroht, hat sie eine Idee…Kinder ab drei Jahren können an der kostenlosen Veranstaltung teilnehmen. Um Anmeldung unter Tel. 0821 - 324-2760 wird gebeten.

Smartphonekurse. Die nächsten freien Smartphonekurse des Mehrgenerationentreffs Pfersee für Senioren starten am Montag, den 26. und am Dienstag den 27. Februar jeweils um 15 Uhr im Cafe AndersWO im Dierig-Haus Kirchbergstraße 15. Die Kurse gehen über fünf Nachmittage à zwei Stunden. Wegen der großen Nachfrage bitte verbindliche Anmeldung unter 0163 700 2141.

Tanztee, „Darf ich bitten?“ ist das Motto des Tanztees im Saal des Christian-Dierig- Hauses, Kirchbergstraße 17b. Alle tanzfreudigen Damen und Herren sind herzlich eingeladen. Man trifft sich jeden Mittwoch, auch in den Ferien von 14 bis 17 Uhr

Chor.
Zum gemeinsamen Chorgesang trifft man sich jeden Montag um 19.45 im Bürgerhaus Pfersee, Stadtberger Straße 17.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.