Neues aus Pfersee, Kriegshaber, Oberhausen und dem Bärenkeller.

In Kürze 21.3.

Vortrag. Das Schicksal einer Oberhauser Damilie im Zweiten Weltkrieg ist das Thema des nächsten Vortrages im Museumsstüble Oberhausen. Am Mittwoch 21. März um 14:30 Uhr referiert Inge Christ in der Zollernstraße 91. Eintritt frei.

Bürgeraktion. Die Bürgeraktion Pfersee trifft sich zur nächsten Monatsversammlung am Mittwoch 21. März um 20 Uhr im Bürgerhaus Pfersee Stadtberger Straße 17. Gäste sind herzlich willkommen.

Konzert, Das nächste „Kryptakonzert mit Undergroundsound“ findet am Freitag 23. März um 19 Uhr in der Pfarrkirche st. Thaddäus Ulmer Straße 63 statt. Ulrichsorganist Peter Bader spielt „Musik durch die Jahrhunderte“ auf dem Cembalo. Der Eintritt ist frei.

Filmabend. Das 18:18 Team der evangelischen Erlöserkirche im Bärenkeller zeigt am Freitag 23. März um 19:30 Uhr im Gemeindesaal der Kirche in der Bärenstraße 16 einen christlichen Spielfilm. Der Eintritt ist frei.

Märchenzelt. Die „Edgar Allen Poe Late Night Show” im Märchenzelt hinter dem Abraxas Sommestraße 30 verspricht Nervenkitzel und Gruseleffekte. Am Freitag 23 März um 20 werden in gemütlicher Runde ums knisternde Lagerfeuer nach alter Tradition und jahreszeitengerecht Geschichten aus aller Welt erzaehlt. Ein Erlebnis fuer alle Sinne: das flackernde, wärmende Feuer, der Duft von Holz und Gegrilltem und vor allem das Erlebnis des Zuhörens, wenn erzählt (und nicht vorgelesen!) wird. Eintritt Euro 15.- Reservierung: www.maerchenzelt.de, Tel. (0821) 242 470 60.

Zaubershow. Für Zauberer und Verzauberte, für Neugierige und Humorvolle, für alle von 5 bis 105 Jahren. Am Sonntag, 25. März um 15 Uhr präsentiert DrNovestro Unmögliches, lässt Gegenstände leben, weckt Staunen, reizt Lachmuskeln. Das Publikum muss mitzaubern und wird erleben, wie viel magische Kraft in jedem steckt! Mitmachen wenn das Abraxas Theater zum magischen Theater wird! Veranstaltungsort: abraxas Sommestraße 30. Dauer: ca. 60 Min. Eintritt: 9,- Euro / 7,- Euro (bis 10 Jahre und Behinderte) Kartenvorverkauf und -reservierung: abraxas Buero, Tel. (0821) 324 6355

Bücherei. Am Dienstag, 27. März wird in der Stadtteilbücherei Kriegshaber. – St. Thaddäus und Heiligste Dreifaltigkeit in der Ulmer Straße 72 für Kinder ab 4 Jahren das Bilderbuch „Ein Lächeln für Fröschlein“ vorgelesen. Die kostenlose Veranstaltung beginnt um 15.30 Uhr in der Bücherei Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ausstellung: In der Alten Synagoge Kriegshaber Ulmer Straße 228 gibt es weiterhin die Ausstellung „Judaica aus dem Umfeld der Synagoge Kriegshaber. Sie präsentiert anhand unterschiedlicher Objekte einen Überblick über das jüdische Leben im alten Dorf. Die Ausstellung ist von Donnerstag bis Samstag. von 14 - 18 Uhr und am Sonntag von 13 - 17 Uhr geöffnet.

Spielenachmittag. Spieleliebhaber treffen sich jeden Donnerstag von 14 bis 17 Uhr im Saal des Christian-Dierig-Hauses, Kirchbergstraße 17b. Dort kann man Schach, Kartenspiele, Brettspiele für Anfänger und Profis Alt und Jung, Alleinstehende oder Paare ausprobieren und lernen. Der Zugang zum Saal ist rollstuhlgerecht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.