Neues aus Pfersee, Kriegshaber, Oberhausen und dem Bärenkeller.

In Kürze 5.9.

Youfarm. Noch bis zum 7. September läuft das Ferienprogramm in der Jugendeinrichtung am Pferseer Feld 18. Von 10 – 17 Uhr kann man nach Lust und Laune spielen und entdecken! Ein freier Ort für dich und deine Freunde – spielen, experimentieren, entdecken, gestalten, lernen, Verantwortung übernehmen, Natur erleben. Am Montag 10. September dann das große Abschlussfest am Machmittag.

Märchenzeit.  Am Samstag, 8. September um 15 Uhr ist wieder Märchenzeit im Café Anderswo" i Christian-Dierig-Haus Kirchbergstraße 15 in Pfersee. Der Erzähler Carl E. Ricé erzählt Märchen aus 1001 Nacht. Jung und Alt sind herzlich eingeladen! 

Führung. Zu „Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag 9. September gibt es um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr Führungen im Abraxas, Sommestraße 30. „Entdecken, was uns verbindet" ist das Motto des diesjährigen Tages. Für das Kulturhaus Abraxas ist dies der Anlass, im Rahmenprogramm zum Tag des offenen Denkmals die amerikanische Kultur in den Mittelpunkt zu stellen: im Restaurant Reesegarden gibt es einen leckeren American Brunch, umrahmt von Live-Countrymusik. Das Motto heißt aus der Geschichte des Gebäudes heraus nämlich immer auch: "Entdecken, was uns mit den USA verbindet". Die wechselvolle Geschichte des gebäudes ist auch eine Geschichte der Stadt. Der Wechsel von der militärischen zur heutigen zivilen Nutzung als Kulturzentrum des Hauses bildet ein Symbol für Augsburgs immer noch andauernden Transformationsprozess von der Garnisonsstadt zur Friedensstadt. Eintritt frei.

SPD. Die SPD Pfersee lädt am Montag 10. September um 19.30 Uhr zu einem Gespräch mit dem Bezirksrat Volkmar Thumser und den Stadträtinnen Anna Rasehorn und Angela Steinecker in der Gaststätte Deutscher Kaiser in der Hessenbachstr. 5 ein.

Bücherei. Am Dienstag 11. September um 15 Uhr wird in der wird in der Stadtteilbücherei Kriegshaber – St. Thaddäus und Heiligste Dreifaltigkeit in der Ulmer Straße 72 in den „Geschichten aus dem Koffer“ die Erzählung „Die kleinen Hasen kommen in die Schule“ vorgelesen. Kinder ab 4 Jahren können an der kostenlosen Veranstaltung ohne Anmeldung teilnehmen.

Märchenzelt. Im Märchenzelt hinter dem Abraxas werden in gemütlicher Runde ums knisternde Lagerfeuer nach alter Tradition und jahreszeitengerecht Märchen aus aller Welt erzählt. Ein Erlebnis für alle Sinne: das flackernde, wärmende Feuer, der Duft von Holz und Gegrilltem und vor allem das Erlebnis des Zuhörens, wenn erzählt (und nicht vorgelesen!) wird. „Der kleine Drache Kokosnuss kommt in die Schule“ für Kinder ab 5 Jahren wird am Dienstag 11. September um 16 Uhr erzählt. Reservierung: www.maerchenzelt.de, Tel. (0821) 242 470 60.

Nachbarschaftsfest. Ein Fest für Kinder und Nachbarn findet am Donnerstag 13. September von 15 – 18 Uhr auf dem Drei – Auen -Platz in Oberhausen statt. Junge Künstlerinnen und Künstler aus dem Umfeld der Schule spielen Livemusik. Dazu bieten Stadtjugendring, Quartiersmanagement und Kommunale Jugendarbeit vielfältige Spielaktionen an. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

Bürgersprechstunde. Bürgermeisterin Eva Weber lädt zu einem Informationsgespräch am Montag 17. September von 16 – 17 Uhr in den Mehrgenerationentreff Bärenkeller Spechtstraße 30 ein. Die Bürgersprechstunde vor Ort bietet allen interessierten Augsburgerinnen und Augsburgern die Möglichkeit, in einen direkten Dialog mit der Bürgermeisterin zu treten. Um vorherige telefonische Anmeldung unter 0821/324-1557 wird gebeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.