Neues aus Pfersee, Kriegshaber, Oberhausen und dem Bärenkeller.

In Kürze 19.9.

Märchenzelt. Eine „Märchenhafte Oktoberfest-Bierprobe“ für Erwachsene gibt es am Freitag 21. September um 20 Uhr im Märchenzelt hinter dem Abraxas Sommestraße 30. Dort werden in gemütlicher Runde ums knisternde Lagerfeuer nach alter Tradition und jahreszeitengerecht Märchen aus aller Welt erzählt. Ein Erlebnis für alle Sinne: das flackernde, wärmende Feuer, der Duft von Holz und Gegrilltem und vor allem das Erlebnis des Zuhörens, wenn erzählt (und nicht vorgelesen!) wird. Reservierung: www.maerchenzelt.de Tel. (0821) 242 470 60.

Tanz. Nahid und ihre Schülerinnengruppen wollen die Besucher*innen mit modernen orientalischen und pharaonischen Tänzen in die Welt von 1001 Nacht entführen. Die Gruppen reichen von Anfängerinnen bis Mittelstufe, von Teenies über Twens bis zu Erwachsenen. Der Tanzabend findet am Samstag 22. September um 18 Uhr im Abraxas Sommestraße 30 statt. Eintritt: Vorverkauf: Euro 15,– / Euro 12,- (erm.), Abendkasse: Euro 17,- / Euro 12,- (erm.). Kartenvorverkauf und -reservierung: abraxas Buero, Tel. (0821) 324 6355 Info: www.nahid-tanz.de. Bei dieser Veranstaltung erhalten Inhaber*innen des Kultursozialtickets Restkarten an der Abendkasse für 1,- Euro.

Bücherei 1. Am Dienstag 25. September um 15 Uhr wird in der wird in der Stadtteilbücherei Kriegshaber – St. Thaddäus und Heiligste Dreifaltigkeit in der Ulmer Straße 72 in den „Geschichten aus dem Koffer“ die Erzählung „Es fährt ein Boot nach Schangrila“ vorgelesen. Kinder ab 4 Jahren können an der kostenlosen Veranstaltung ohne Anmeldung teilnehmen. Um Anmeldung unter Tel. 0821 - 324-2760 wird gebeten.

Bücherei 2. Am Mittwoch, 26. September um gibt es in der Stadtteilbücherei Kriegshaber um 15 Uhr das Bilderbuchkino „Hallöle sucht das Turamichele“ „Das kleine Mädchen aus Augsburg begrüßt die Spatzen und Tauben auf den Giebeldächern immer mit „Hallo“. Deshalb nennen alle großen Leue sie nur noch „Hallöle“. Eines Tages wird sie von einem fliegenden Fisch auf eine Reise durch die Stadt mitgenommen – gemeinsam suchen die beiden das Augsburger Turamichele.“ Anschließend wird zusammen gebastelt. Kinder ab 4 Jahren können an der kostenlosen Veranstaltung teilnehmen. Um Anmeldung unter Tel. 0821 – 324 – 2760 wird gebeten.

PC – Café. Jeden Montagnachmittag von 14 – 15 Uhr im Café des Christian-Dierig-Hauses, Kirchbergstraße 15. Es gibt ein Hilfsangebot für alle, die mit ihrem Laptop, Smartphone, Tablet oder Handy nicht zurechtkommen. Einführungen in Ihr Smartphone sind möglich, müssen aber angemeldet werden, da Sie mindestens eine Stunde kalkulieren müssen. Bei kleineren Beratungen bitten wir um einen Unkostenbeitrag von 5.- Euro, bei Einführungen in Smartphones 10.- Euro. Anmeldungen unter Telefon 0821-5688181.

Museumsstüble. Das kleine Oberhauser Heimatmuseum in der Zollernstraße 91 mit alten Fotografien, Puppen, Büchern und anderen Alltagsgegenständen aus vergangenen Tagen ist jeden Mittwoch und Freitag, jeweils von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Es gibt interessante Gesprächsrunden über alte Zeiten und das heutige Oberhausen. Kontakt: Dr. Marianne Schuber Telefon 0821 423052 E-Mail drschuber@gmx.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.