Neues aus Pfersee, Kriegshaber, Oberhausen und dem Bärenkeller.

In Kürze 26.9.

Smartphonekurs. Im Jugendzentrum R 33 in der Rockensteinstraße 33 in Kriegshaber gibt es am Donnerstag 27. September ab 16 Uhr Hilfe bei der Nutzung des Smartphones oder Handys. Bitte eigenes Gerät mitbringen. Anmeldung bei Birgit Ritter Tel.0177-8459593.

Kochkurs. Türkisches Kochen nur für Frauen steht auf dem Programm von
Calla e.V. Der Verein kümmert sich um Frauen aus anderen Kulturen r in Augsburg. Essen verbindet, deshalb werden gemeinsam türkische Rezepte ausprobiert. Das nächste Treffen ist am Freitag 28. September um 17 Uhr im Bürgerhauses Pfersee und in drei Stunden lernt Frau, wie ein türkisches Gericht mit Vor- und Nachspeise zubereitet wird. Und natürlich wird nachher gemeinsam gegessen. Infos und Anmeldung: Frau Gülay Davarcı, Tel. 0162/6416882, Unkostenbeitrag 7,- Euro.

Bücherei. Am Dienstag 2. Oktober um 15 Uhr wird in der wird in der Stadtteilbücherei Kriegshaber – St. Thaddäus und Heiligste Dreifaltigkeit in der Ulmer Straße 72 in den „Geschichten aus dem Koffer“ die Erzählung „Mein Freund, der Stern“ vorgelesen. Kinder ab 4 Jahren können an der kostenlosen Veranstaltung ohne Anmeldung teilnehmen. Um Anmeldung unter Tel. 0821 - 324-2760 wird gebeten.

Friedensinitiative.
Die Augsburger Friedensinitiative (AFI) trifft sich am Dienstag 2. Oktober um 20 Uhr im Bürgerhaus Pfersee Stadtberger Straße 17. Gäste sind herzlich willkommen.

Flohmarkt. Einen besonderen Flohmarkt gibt es am Mittwoch 3. Oktober von 10 – 14 Uhr im Bürgerhaus Pfersee Stadtberger Straße 17. Es werden Medien angeboten und gehandelt, unter anderem stehen Bücher, CDs, DVDs LPs, Hörbücher und Spiele zum Verkauf. Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung unter Telefon: 0821/52 59 69 oder Email: info@buergerhaus-pfersee.de möglich. Anbieten dürfen nu Privatpersonen, Vereine, und Initiativgruppen, Händler sind nicht zugelassen.

AWO. Der Ortsverein Bärenkeller der Arbeiterwohlfahrt trifft sich an jedem 1. Mittwoch im Monat, das nächste Mal am Mittwoch 3. Oktober um 14:30 Uhr in der Gaststätte der Kleingartenanlage Hirblinger Straße 101. Gäste sind herzlich willkommen.

Ausstellung. "Levitations vs. Doppelbelichtung"ist der Titel einer neuen Ausstellung im Ballettsaal des Abraxas Sommestraße 30. Dabei handelt es sich um Werke von Jugendlichen aus dem Jugendhauses h2o dse Stadtjugendrings in Oberhausen. Die Eröffnung ist am Mittwoch 3. Oktober um 8:30 Uhr die Ausstellung ist dann bis zum 21. Oktober zu den Öffnungszeiten des Abraxas sehen. Bei „Levitations“, handelt es sich sogenannte Schwebebilder, bei denen mehrere Aufnahmen, zusammengesetzt werden. Doppelbelichtung“ ist eine rein fotografische Aufgabe, ohne Bildbearbeitung. 

Führung. „Pfersee: Dorf, Industriestandort, Stadtteil“ ist der Titel einer Führung durch den Stadtteil. Bernhard Kammerer leitet am Sonntag 14. Oktober von 14 – 16 Uhr diesen Spaziergang mit Besichtigung der Herz – Jesu – Kirche. Themen u.a. Die Geschichte Pfersees seit der Wertachregulierung 1855: Vom Dorf zum Industriestandort. Arbeiterbewegung, erste Streiks, Wohnungsnot und hohe Sterblichkeit sind genauso Teil der Zeitgeschichte wie Bau und Gestaltung der Jugendstilkirche Herz Jesu, deren Besichtigung ein Teil der Führung ist. 100 Jahre nach der Industrialisierung begann die Auflösung der Fabriken - und damit die Entwicklung zum begehrten Wohn- und Geschäftsstandort. Mit zahlreichen Bilddokumenten! Treff: Kaufhaus Konrad, Augsburger Straße (Haltest. Linie 3) Anmeldung bei der Volkshochschule Augsburg unbedingt erforderlich!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.