Neues aus Pfersee, Kriegshaber, Oberhausen und dem Bärenkeller.

In Kürze 10.10.

Tai Ji Quan. Die 48er-Form ist eine Eine eher junge Form, welche 1976 von der “Chinese National Athletic Association” entwickelt wurde. Sie beinhaltet 48 “Figuren” und hat im Gegensatz zur 24er Form Einflüsse aus vier Hauptstilen des Taijiquan: Chen, Wu, Yang und Sun. Das macht ihren besonderen Reiz aus und Kenner der 24er Form werden überrascht sein über die Fülle an neuen Elementen. Aufgrund des Kursbeginns ist ein Einstieg auch für Anfänger möglich. Nächster Kurs am Mittwoch 10. Oktober von 19:30 - 20:45 Uhr im Bürgerhaus Pfersee Stadtberger Straße 17.
Infos und Anmeldung: t.allhoff@homeotherapy.de; www.homeotherapy.de. Kursgebührt: 12 mal / 180,-€.

Singen. Badewanne und Karaoke waren gestern! Mit "VolxGesang" kommt ein ganz neues Veranstaltungsformat nach Augsburg: Livemusik zum Mitmachen für alle! Zum VolxGesang treffen sich Menschen, um gemeinsam Lieder und Hits von damals und heute zu singen: Gassenhauer auf Deutsch, englische Evergreens, Pop, Rock und Volkslieder, die man einfach kennt. VolxGesang ist Freude am Singen und Singen macht glücklich. Das nächste Singen findet am Donnerstag 11.Oktober um 20 Uhr im Ballettsaal des Abraxas Sommestraße 30 statt. Eintritt Euro 14.-, ermäßigt Euro 8.-.

Poesiebrunch.
Das nächste Treffen von Literaturliebhabern in Kooperation des Kulturzentrums Abraxas mit dem Mehrgenerationentreff Pfersee, gestaltet von Carl E. Ricé und der Schriftstellerin Alexandra Tobor, findet am Sonntag 14. Oktober um 10 Uhr im Ballettsaal des Abraxas, Sommestraße 30 statt. Auch Besucher*innen können Texte mitbringen – solche, die sie selbst geschrieben haben, oder solche, die sie besonders bewegt haben. Denn der Poesiebrunch ist keine klassische Lesung, bei der einer redet und alle anderen zu schweigen haben. Vielmehr soll Poesie hier Anlass sein, um mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen. Ist Der Brunch (jeder bringt etwas mit!) ist kostenlos, Eintritt frei.

Erntedank. Bei der Erntedankfeier 2018 in der Kleingartenanlage Uhlandstraße gibt es auch ein kulturelles Angebot. Am Sonntag, 14. Oktober um 15 Uhr wird die Schreberjugend Theateraufführungen zum Besten geben. Gäste sind herzlich willkommen, Eintritt frei. 

Bücherei. Am Dienstag 16. Oktober um 15 Uhr wird in der wird in der Stadtteilbücherei Kriegshaber – St. Thaddäus und Heiligste Dreifaltigkeit in der Ulmer Straße 72 in den „Geschichten aus dem Koffer“ die Erzählung „„Der Mäuseritter“ vorgelesen. Kinder ab 4 Jahren können an der kostenlosen Veranstaltung ohne Anmeldung teilnehmen.

ARGE. Die Arbeitsgemeinschaft der Vereine in Kriegshaber lädt zur Jahresmitgliederversammlung ein. Man trifft sich am Dienstag 16. Oktober um 19:30 Uhr im Eirtshaus Frau Huber Tunnelstraße 4.

Bürgeraktion. Die Bürgeraktion Pfersee trifft sich zur nächsten Monatsversammlung am Mittwoch 17. Oktober um 20 Uhr im Bürgerhaus Pfersee Stadtberger Straße 17. Gäste sind herzlich willkommen.

Spielekreis.
Im Bürgerhaus Pfersee trifft sich jeden Montagabend ab 20:00 Uhr im Café im UG der Spielekreis Augsburg. Der Kreis besteht aus 15-20 Personen zwischen 30 und 65 Jahre. Es werden alte und neue Brett- und Kartenspiele wie z.B. Siedler von Catan, Carcassonne, Puerto Rico, Sankt Petersburg, Caylus, Thurn und Taxis, Wizard, Agricola, Uno, Tichu u.v.m. gespielt. Der Unkostenbeitrag beträgt 10,- im Quartal oder 2,50 € pro Abend bei gelegentlichem Besuch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.