Neues aus Pfersee, Kriegshaber, Oberhausen und dem Bärenkeller.

In Kürze 12.12.

Bücherei. Am Donnerstag 13. Dezember um 15 Uhr gibt es n der Stadtteilbücherei Kriegshaber – St. Thaddäus und Heiligste Dreifaltigkeit in der Ulmer Straße 72 die Bildkartengeschichte „Das Eselchen und der kleine Engel“ für Kinder ab 3 Jahren. Für diese kostenlose Veranstaltung wird um Anmeldung unter Tel. 0821 - 324-2760 wird gebeten Am Dienstag 18. Dezember um 15 Uhr wird dann in den „Geschichten aus dem Koffer“ die Erzählung „Zilly & Zingaro: Schöne Bescherung!“ vorgelesen. Kinder ab 4 Jahren können an der kostenlosen Veranstaltung ohne Anmeldung teilnehmen.

Konzert.
"We make you happy” ist das Motto eines Konzertes im Theater des Abraxas Sommestraße 30. „Still in Progress“ bieten puren Genuss und treibenden Groove. Stilrichtungen aus Rock und Soul werden zu authentischen eigenen Songs vorgestellt. Das Konzert findet am Freitag, 14, Dezember 20 Uhr statt. Eintritt: 10,- Euro / 6,- Euro (erm.) Kartenvorverkauf und -reservierung: abraxas Büro, Tel. (0821) 324 63 55 Info: www.stillinprogressband.jimdo.

AWO.
Die Ortsvereine Pfersee und Stadtmitte der Arbeiterwohlfahrt treffen sich am Samstag 15. Dezember zu ihrem nächsten Monatsnachmittag. Beginn ist um 14 Uhr im Bürgerhaus Pfersee Stadtberger Straße 17.

Erzählung.
Der Erzähler Carl E. Ricé erzählt wie jedes Jahr die „Christmas Carol“ von Charles Dickens, diese berühmte Geschichte mit Scrooge und den 3 Geistern, die jeder kennt – oder zu kennen meint. Auch diejenigen, die die Geschichte schon zigmal gelesen haben, können sich in der lebendigen Interpretation des Literaturerzählers Carl E. Ricé, bekannt als Gastgeber und Moderator des Am Sonntag 16. Dezember Poesiebrunchs im Kulturhaus Abraxas, aufs Neue davon verzaubern lassen. Am Sonntag 16. Dezember um 10:30 Uhr erzählt der Künstler im Ballettsaal des Abraxas. Eintritt: frei, keine Anmeldung

Führung.
Eine öffentliche Führung gibt es am Sonntag 16. Dezember um 15 Uhr in der Alten Synagoge Kriegshaber in der Ulmer Straße 226. Die öffentlichen Führungen in thematisieren die jahrhundertelange Geschichte der Juden im heutigen Augsburger Stadtteil Kriegshaber als integralen Bestandteil der regionalen und allgemeinen Geschichte. Bis 1916 eine eigenständige Ortschaft, gab es dort eine bedeutende Gemeinde des Landjudentums. Es wird erläutert, wie und unter welchen Bedingungen sich jüdisches Leben in Kriegshaber entwickelte. Unkostenbeitrag Euro 4.-, Anmeldung nicht erforderlich.

Bürgeraktion. Die Bürgeraktion Pfersee trifft sich zur nächsten Monatsversammlung am Mittwoch 19. Dezember um 20 Uhr im Bürgerhaus Pfersee Stadtberger Straße 17. Gäste sind herzlich willkommen.

Youfarm. Eine Wintersonnwendfeier gibt es auf dem Gelände des Jugendprojektes in Pfersee. Am Freitag 21. Dezember wird von 16 – 19 Uhr das Lagerfeuer angezündet, Stockbrot wird gebacken und man feiert gemeinsam die Sonnwende, von der an die Tage wieder länger werden. Der Eintritt ist frei, die Jugend Farm findet sich Am Pferseer Feld.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.