Neues aus Pfersee, Kriegshaber, Oberhausen und dem Bärenkeller.

In Kürze 19.1.

Halle 116. Das nächste Treffen der Initiative „Denkort Halle 116“ findet am Montag, 21. Januar um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Pfersee, Stadtberger Str. 17 statt. Themen sind u.a.: 1 Jahr Initiative Halle 116, Bericht vom Gespräch mit dem OB, Gründung einer Arbeitsgruppe zur "Halle 116" durch das Kulturamt, Wie geht’s weiter. Interessenten sind herzlich eingeladen.

Bücherei. Am Dienstag 22. Januar um 15 Uhr wird in der Stadtteilbücherei Kriegshaber – St. Thaddäus und Heiligste Dreifaltigkeit in der Ulmer Straße 72 in den „Geschichten aus dem Koffer“ die Erzählung „Vom Walross, das nicht einschlafen konnte“ vorgelesen. Kinder ab 4 Jahren können an der kostenlosen Veranstaltung ohne Anmeldung teilnehmen.

Konzert. Eine Stimme, zwei Gitarren, eine ordentliche Portion eigener Kompositionen im Stile Brasiliens und der umliegenden Länder, gewürzt mit Antônio Carlos Jobim, Pixinguinha und einer guten Prise Jazz - das alles bringen Rafael Cardoso und Elis Roseira am Dienstag 22. Januar um 20:30 Uhr in den Reesegarden im Kulturhaus Abraxas Dommestraße 30. Rafael Cardoso reist eigens aus São Paulo an - seine neue CD "Inspirações" im Gepäck - um zusammen mit Elis Roseira aus München eure Ohren und Herzen mit brasilianischem Groove und der typischen süßen Wehmut zu erobernin der Komposition und im Arrangieren verfeinerte. ..Der Eintritt ist frei. Info: Tel. (0821) 439 85 10 oder www.reesegarden.de.

Jugendtheater,
„Samia läuft“, die Geschichte einer jungen Somalierin.für Jugnedliche ab 15 Jahren und Erwachsene zeigt das Junge Theater Augsburg auf der Studiobühne Sommestraße 30. Samia Yusuf Omar war eine junge somalische Läuferin. Das Laufen war ihre große Leidenschaft. Sie trainierte in der vom Krieg zerbombten Hauptstadt Mogadischu trotz aller Hindernisse, die sich ihr in den Weg stellten. Sie schaffte die Teilnahme an der Olympiade 2008, wo sie als Letzte ins Ziel kam. Um an der Olympiade 2012 in London teilnehmen zu können, musste sie aufgrund der Verhältnisse in ihrem Land fliehen. Samia ertrank im Frühsommer 2012 im Mittelmeer vor Malta. Dauer: ca. 75 Min. ohne Pause Eintritt: 8,- € / 10,- € (Erw.) / Gruppenpreis pro Jugendlichem: 6,50 Euro Kartenreservierung: Tel. (0821) 444 29 95. Info: www.jt-augsburg.de

Gedächtnistraining. Für die Generation 60plus bietet der Kneippverein Augsburg ein ganzheitliches Gedächtnistraining an. Beim Training werden Konzentration, Wortfindung, Merkfähigkeit, Denkflexibilität, Formulierung, assoziatives und logisches Denken u. v. m. geübt, Die Ganzheitlichkeit geschieht durch Integrieren von Bewegungselementen, Kommunikation, Fantasie, Kreativität und biografisches Arbeiten. Die Kurse finden jeden Donnerstag von 14 – 15:30 Uhr im Bürgerhaus Pfersee, Stadtberger Str. 17 statt. Infos und Anmeldung: Johanna Ziegler Tel. 0821- 4531487. Einstieg jederzeit.

Tanztee, „Darf ich bitten?“ ist das Motto des Tanztees im Saal des Christian-Dierig- Hauses, Kirchbergstraße 17b. Alle tanzfreudigen Damen und Herren sind herzlich eingeladen. Man trifft sich jeden Mittwoch, auch in den Ferien von 14 bis 17 Uhr

Spielenachmittag. Spieleliebhaber treffen sich jeden Donnerstag von 14 bis 17 Uhr im Saal des Christian-Dierig-Hauses, Kirchbergstraße 17b. Dort kann man Schach, Kartenspiele, Brettspiele für Anfänger und Profis Alt und Jung, Alleinstehende oder Paare ausprobieren und lernen. Der Zugang zum Saal ist rollstuhlgerecht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.