Neues aus Pfersee, Kriegshaber, Oberhausen und dem Bärenkeller.

In Kürze 9.2.


Bücherei.
Am Dienstag 12. Februar um 15 Uhr wird in der Stadtteilbücherei Kriegshaber – St. Thaddäus und Heiligste Dreifaltigkeit in der Ulmer Straße 72 in den „Geschichten aus dem Koffer“ die Erzählung „Frida und Wuschel“ vorgelesen. Kinder ab 4 Jahren können an der kostenlosen Veranstaltung ohne Anmeldung teilnehmen. Am Donnerstag,14. Februar um 15Uhr wird die Bildkartengeschichte „Jonas wird Prinzessin“ für Kinder ab 3 Jahren gezeigt. „Karneval im Kindergarten: Jonas und sein Zwillingsschwester Mara fahren mit Mama in die Stadt, um Kostüme zu kaufen. Für Mara kauft Mama ein Prinzessinnenkleid und Jonas soll Pirat werden. Aber Jonas will auch eine Prinzessin sein. „Jungs werden nicht Prinzessin!“, entscheidet Mama kurzerhand und kauft das Piratenkostüm.“ Um Anmeldung unter Tel. 0821 - 324-2760 wird gebeten.

Kochkurs.
Türkisches Kochen nur für Frauen steht auf dem Programm von
Calla e.V. Der Verein kümmert sich um Frauen aus anderen Kulturen r in Augsburg. Essen verbindet, deshalb werden gemeinsam türkische Rezepte ausprobiert. Das nächste Treffen ist am Freitag 15.. Februar um 17 Uhr im Bürgerhauses Pfersee und in drei Stunden lernt Frau, wie ein türkisches Gericht mit Vor- und Nachspeise zubereitet wird. Und natürlich wird nachher gemeinsam gegessen. Infos und Anmeldung: Frau Gülay Davarcı, Tel. 0162/6416882, Unkostenbeitrag 7,-€ pro Person und Termin.

Kinderfasching, Der Faschings- und Freizeitclub Augsburg (FFC) lädt Samstag 16. Februar zum 4. FFC – Kinderball (Pfarrei in das Pfarrheim Heiligste Dreifaltigkeit Ulmer Straße 195, Einlass 14 Uhr - Beginn 14.30, Eintritt 6.- Euro. Spiel und Spaß mit Super-Mario, Reservierung unter mail@fasching-augsburg.de empfohlen.

Seniorenball.
Der Faschings- und Freizeitclub Augsburg (FFC) lädt Sonntag 17. Februar 6. Februar zum Seniorenball "Tanz am Nachmittag" in das Pfarrheim Heiligste Dreifaltigkeit Ulmer Straße 195, Einlass 14 Uhr- Beginn 14.30, Eintritt 6.- Euro, inklusive einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen Reservierung unter mail@fasching-augsburg.de empfohlen.

Führung. Eine öffentliche Führung durch die Ausstellung „Das Fremde ist nur in der Fremde fremd!“ in der Alten Synagoge Kriegshaber gibt es am Sonntag 17. Februar um 15 Uhr. Was bedeuten Heimat, Flucht und Identität in unserer Zeit? Und in welcher Beziehung stehen diese Fragen und Begriffe zu der ehemaligen Synagoge und dem jüdischen Leben in Augsburg-Kriegshaber, das durch die Nationalsozialisten ausgelöscht wurde? Die Ausstellung noch bis 8. März geöffnet. Die Öffnungszeiten: Mittwoch – Freitag 14.00 – 18.00 Uhr | Sonntag, 17. Februar 2019, 13.00 – 17.00 Uhr. Eintritt: 6,00 / 3,00 Euro.
 
Kinderfasching. Am Sonntag, 24. Februar um 14:30 Uhr, Einlass ab 14Uhr
Gibt es im Pfarrheim Hl. Dreifaltigkeit Ulmer Straße 195a einen unten und fröhlichen Kinderfaschingsball. Der Eintritt ist frei, eine Reservierung notwendig. Kartenpfand von 5.- Euro wird am Eingang zurückerstattet. Karten ab 12. Februar 2019 bei Gabi Weishaupt, Tel. 0821 - 40 25 25. Auf viele bunte "Maskerle" freut sich die Kolpingsfamilie Kriegshaber

Tanztee,
„Darf ich bitten?“ ist das Motto des Tanztees im Saal des Christian-Dierig- Hauses, Kirchbergstraße 17b. Alle tanzfreudigen Damen und Herren sind herzlich eingeladen. Man trifft sich jeden Mittwoch, auch in den Ferien von 14 bis 17 Uhr.
 
Spielenachmittag. Spieleliebhaber treffen sich jeden Donnerstag von 14 bis 17 Uhr im Saal des Christian-Dierig-Hauses, Kirchbergstraße 17b. Dort kann man Schach, Kartenspiele, Brettspiele für Anfänger und Profis Alt und Jung, Alleinstehende oder Paare ausprobieren und lernen. Der Zugang zum Saal ist rollstuhlgerecht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.