Neues aus Pfersee, Kriegshaber, Oberhausen und dem Bärenkeller.

In Kürze 23.3.


Führung.
Eine öffentliche Führung gibt es am Sonntag 24. März um 15 Uhr in der Alten Synagoge Kriegshaber in der Ulmer Straße 226. Die öffentlichen Führungen in thematisieren die jahrhundertelange Geschichte der Juden im heutigen Augsburger Stadtteil Kriegshaber als integralen Bestandteil der regionalen und allgemeinen Geschichte. Eintritt frei. Anmeldung nicht erforderlich.

Café Exil.
Am Montag 25. März von 16 - 18: Uhr gibt es das ErzählCafe mit Märchen & Basteln für die Mutter-Kind-Gruppe (3-6 Jahre). Am Donnerstag 28. März findet von 13:30 - 15:30 Uhr die MalZeit mit Ulli Fertl für alle Kunstinteressierten statt. Das Café Exil „Zum Blumentopf“ befindet sich im bfz Augsburg Ulmer Straße 160, 86156 Augsburg Aufgang B, 1. Stock links. Anmeldung zu den Veranstaltungen unter: cafeexil@bfz.de.

Halle 116. Die Initiative zur Gestaltung der Halle 116 als Gedenk-und Erinnerungsstätte trifft sich am Montag 25. März um 19:30 Uhr zur nächsten Besprechung  im Bürgerhaus, Stadtberger Straße 17. Gäste sind herzlich willkommen. 

Bücherei.
Am Dienstag 26. März um 15 Uhr wird in der Stadtteilbücherei Kriegshaber – St. Thaddäus und Heiligste Dreifaltigkeit in der Ulmer Straße 72 in den „Geschichten aus dem Koffer“ die Erzählung „Der große Zahnputztag im Zoo“vorgelesen. Kinder ab 4 Jahren können an der kostenlosen Veranstaltung ohne Anmeldung teilnehmen.

Bürgerhaus.
„Philosophie im Kochtopf“ ist das Motto einer Veranstaltung im Bürgerhaus Pfersee. Essen verbindet kochen aber auch! Jeden Monat wird gemeinsam gekocht, immer ein Gericht aus einem anderen Land. Am Dienstag 26. März ab 18 Uhr wird bayrisch gekocht. Anmeldungen erbeten: Bürgerhaus Pfersee, Stadtberger Straße 17, 86157 Augsburg, Telefon: 0821/525969 E-Mail: info@buergerhaus-pfersee.de Internet: www.buergerhaus-pfersee.de

Mittagstisch.
„Nicht nur ein Ma(h)l“ ist der diakonische Mittagstisch der evangelischen Gemeine St. Thomas in der Rockensteinstraße 21 in Kriegshaber. Am Mittwoch 27. März um 12:30 Ihr wird das nächste Mal im Gemeindezentrum miteinander gegessen. Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag von 1.-Euro ist jeder herzlich eingeladen.

Museumsstüble.
Das kleine Oberhauser Heimatmuseum in der Zollernstraße 91 mit alten Fotografien, Puppen, Büchern und anderen Alltagsgegenständen aus vergangenen Tagen ist jeden Mittwoch und Freitag, jeweils von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Am Mittwoch 27. März um 14:30 Uhr referiert Bernhard Radinger über „Karl Radinger – einen Maler aus Kriegshaber“: Kontakt: Dr. Marianne Schuber Telefon 0821 423052 E-Mail drschuber@gmx.de.

SPD. Die SPD Pfersee lädt zur Mitgliederversammlung am 27. März, um 19 Uhr in das Christian- Dierig- Haus, Kirchbergstraße 15 ein. Benjamin Adam, den Europakandidat der SPD Augsburg, referiert zum Thema " Die Europawahlen stehen vor der Tür- welche Chancen bietet der europäische Gedanken?" Gäste sind herzlich willkommen.

ARGE. Die Arbeitsgemeinschaft der Vereine in Oberhausen (ARGE) lädt zur Mitgliederversammlung. Am Donnerstag 28. März um 19 Uhr im Hotel Alpenhof, Raum Mozart II, Donauwörther Str. 233 stehen unter anderem ein Impulsreferat von Dr. Mark Dominik Hoppe, Alleingeschäftsführer der Wohnbaugruppe Augsburg ,zur Wohnungssituation in Oberhausen und Nachwahlen für den Vorstand auf der Tagesordnung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.