Neues aus Pfersee, Kriegshaber, Oberhausen und dem Bärenkeller.

In Kürze 4.5.


Feuerwehrmuseum.
Das Museum in der Ulmer Straße 153 in Kriegshaber ist am Sonntag 5. Mai vo12 – 15 Uhr geöffnet. Dort gibt es interessantes zur Geschichte der Feuerwehr. Der Eintritt ist frei. Infos unter www.feuerwehrmuseum-augsburg.de.

Poesiebrunch.
Das nächste Treffen von Literaturliebhabern in Kooperation des Kulturzentrums Abraxas mit dem Mehrgenerationentreff Pfersee, gestaltet von Carl E. Ricé und der Schriftstellerin Alexandra Tabor findet am Sonntag 5. Mai um 10 Uhr im Ballettsaal des Abraxas, Sommestraße 30 statt. Im Ballettsaal des Kulturhauses abraxas werden bei einem leckeren Frühstück Gedichte und andere Texte vorgestellt. Auch Besucher*innen können Texte mitbringen – solche, die sie selbst geschrieben haben, oder solche, die sie besonders bewegt haben. Denn der Poesiebrunch ist keine klassische Lesung, bei der einer redet und alle anderen zu schweigen haben. Vielmehr soll Poesie hier Anlass sein, um mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen. Der Brunch (jeder bringt etwas mit!) ist kostenlos, Eintritt frei.

Konzert.
Unter dem Motto „Jüdische Komponisten zwischen Europa und Israel“ findet am Sonntag, 5. Mai um 17 Uhr ein besonderes Konzert in der Evangelisch.-Lutherischen Kirchengemeinde St. Thomas, Rockensteinstr. 2 in Kriegshaber statt. Es spielenOrganist Walter Freyn und das Ensemble „Feygele“ unter der Leitung Josef Strzegowski. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.Komponisten jüdischer Abstammung waren jahrhundertelang für das musikalische Bild Europas prägend. Obwohl nie völlig integriert, gaben sie doch richtungsweisend Impulse zur Entwicklung der abendländischen Tonkultur.

Bücherei.
Am Dienstag 7. Mai um 15:30 Uhr wird in der Stadtteilbücherei Kriegshaber – St. Thaddäus und Heiligste Dreifaltigkeit in der Ulmer Straße 72 in den „Geschichten aus dem Koffer“ die Erzählung „Geschwister!“ vorgelesen. Kinder ab 4 Jahren können an der kostenlosen Veranstaltung ohne Anmeldung teilnehmen. Am Mittwoch 8. Mai gibt es dann um 15 Uhr dasBilderbuchkino „Der kleine Käfer Skarabäus“. Anschließend wird zusammen gebastelt. Kinder ab 4 Jahren können an der kostenlosen Veranstaltung teilnehmen. Um Anmeldung unter Tel. 0821 - 324-2760 wird gebeten.

Friedensinitiative. Die Augsburger Friedensinitiative (AFI) trifft sich am Dienstag 7. Mai September um 20 Uhr im Bürgerhaus Pfersee Stadtberger Straße 17. Gäste sind herzlich willkommen.

Mittagstisch. „Nicht nur ein Ma(h)l“ ist der diakonische Mittagstisch der evangelischen Gemeine St. Thomas in der Rockensteinstraße 21 in Kriegshaber. Am Mittwoch 8. Mai um 12:30 Ihr wird das nächste Mal im Gemeindezentrum miteinander gegessen. Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag von 1.-Euro ist jeder herzlich eingeladen.

Theater. Eine besondere Premiere gibt es am Samstag 11. Mai um 15 Uhr im Abraxas – Theater Sommestraße 30.§Der Bücherschatz“, ein clowneskes Theaterstück über die Faszination für Bücher, die Liebe zum Lesen und das humorvolle Aufeinandertreffen zweier Generationen für Kinder von 4 bis 10 wird erstmals in Augsburg aufgeführt. Kirstie Handel und Judith Gorgass erleben ein fantastisches Abenteuer rund u, ein mysteriöses Buch. Nach der Premiere gibt es weitere Vorstellungen für Kitas und Schulen. artenpreise: Kinder 6.-, Erwachsene 7.-, Gruppen 5.- p.P. Reservierungen unter: Tel.: (0821) 324 63 55.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.