Premiere im Jungen Theater.

Wann? 25.11.2018 15:00 Uhr

Wo? Junges Theater, Sommestraße 30, 86156 Augsburg DEauf Karte anzeigen
Augsburg: Junges Theater | Lotte – will Prinzessin sein – in New York – und die Monster« ist der Titel des Stücks für Kinder ab 5 Jahren, frei nach den  Büchern von Doris Dörrie.
Lotte kann nicht schlafen – unter ihrem Bett sind Monster! Und Mama ist keine große Hilfe … Als die Monster dann Erich, das Schlafschaf, angreifen, erinnert sich Lotte an ihre Reise nach New York: Dort hätte sie ihr Lieblingskuscheltier schon einmal fast verloren – an eine Waschmaschine! Dann hat Lotte eine großartige Idee. Die Monster verschwinden und Lotte, Erich und Mama schlafen friedlich – bis zum nächsten Morgen.

Die kleine Lotte sieht die Welt mit ihren ganz eigenen Augen. Und sie hat auch ihren ganz eigenen Kopf. Muss man ja auch. Schließlich ist die Welt ein großes Abenteuer! … Immer wieder sind besondere Kinderbücher die Grundlage für die selbst entwickelten Stücke des Jungen Theaters Augsburg. Unter der bewährten Regie  vonSusanne Reng entsteht aus den »Lotte«-Kinderbüchern der weltweit bekannten Regisseurin, Schriftstellerin und Filmproduzentin Doris Dörrie am JTA ein neues Theaterstück mit eigener Musik.  Dauer: ca. 50 Minuten. 
Die Premiere ist am Sonntag  25.November um 15 Uhr –im Jungen Theater Sommestraße 30. Weitere Termine dann im Abraxas - Theater ab dem 15. Dezember. Für Schulklassen und Gruppen gibt es besondere Vorführungen.  
Zusatzaktion: Die Kinder können im Anschluss an jede Aufführung im November und Dezember ihre eigenen Monster malen. In jedem der beiden Monate, wird das schönste Monster gekürt, nachgenäht und dem jeweiligen Gewinnerkind geschenkt.

Infos zu allen Stücken und Terminen  www.jt-augsburg.de, Tel.: 0821 4442995,
E-Mail: info@jt-augsburg.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.