iPads für den Medienführerschein

Bild: Bürgermeister Rudolf Schneider, Systembetreuer Jürgen Fritzsche Rektorin Ulrike Nett, Jugendarbeiterin Sandra Schmölzer, Landrat Martin Sailer und Marion Lohner, Leiterin Medienzentrum (2. Reihe v. l.) freuten sich mit den Schülerinnen und Schülern über die Tablets.

Landrat Martin Sailer übergibt Tablets an Grundschule Klosterlechfeld

 
In den kommenden drei Wochen wird es an der Grundschule Klosterlechfeld digital. Rektorin Ulrike Nett hat für diesen Zeitraum vom Medienzentrum für Stadt und Landkreis Augsburg einen Klassensatz Tablets für den Einsatz im Unterricht entliehen. „Mit seinem Verleihangebot möchte das Medienzentrum dazu beitragen, dass die Schülerinnen und Schüler im Umgang mit den neuen Medien fit gemacht werden“, so Landrat Martin Sailer, der die Tablets gemeinsam mit der Leiterin des Medienzentrums, Marion Lohner, an die Von-Imhof-Grundschule Klosterlechfeld übergab.


Die entliehenen Tablets werden nun in allen Jahrgangsstufen vielfältig genutzt. Unter Anderem werden damit alle Viertklässler gemeinsam mit der Jugendarbeiterin Sandra Schmölzer einen Medienführerschein machen. Dabei sollen sie Kompetenzen erwerben, um Medien in ihrem Alltag verantwortungsbewusst und selbstbestimmt nutzen zu können. Aber auch die Erwachsenen profitieren von der Leihgabe. „Die Lehrkräfte werden eine Schulung zum Einsatz von Tablets im Unterricht bekommen und zudem veranstalten wir einen Elternabend, um auch die Eltern an die Nutzung und den richtigen Umgang heranzuführen“, erklärt Rektorin Ulrike Nett.

Medienzentrum bietet umfangreichen Verleihservice

Das Medienzentrum für Stadt und Landkreis Augsburg (www.mz-la.de) hat vor kurzem einen vierten Klassensatz Tablets angeschafft. „Unsere iPads sind mittlerweile im Dauereinsatz an den Schulen. Besonders praktisch ist die Ausleihmöglichkeit beispielsweise für Projekte oder zum Testen, falls über eine eigene Anschaffung nachgedacht wird“, so Marion Lohner. Das Angebot des Medienzentrums umfasst außerdem den Verleih von DVDs, Medienpaketen, Bilderbuchkinos sowie ein breites Angebot an Online-Medien zum Download. Mit den hochwertigen und aktuellen Medien für Unterricht und Bildung werden alle Schulen, Kindertagesstätten, sonstige Bildungseinrichtungen und Vereine versorgt. Die Medien sind didaktisch aufbereitet, rechtlich und inhaltlich geprüft und verfügen über umfangreiches Zusatzmaterial.

Des Weiteren können die Zielgruppen moderne audiovisuelle Geräte und digitale Technik für den Einsatz im Unterricht, bei Projekten oder Veranstaltungen ausleihen, wie zum Beispiel Beamer, Klassensätze Kameras oder Audio-Aufnahmegeräte. Darüber hinaus bietet das Medienzentrum regelmäßig Fortbildungen im Bereich Medienpädagogik und Mediendidaktik sowie zum gewinnbringenden und sinnvollen Einsatz digitaler Technik an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.