Mit Schreckschusswaffe zur Hochzeit: Polizei stellt Waffe eines 34-Jährigen sicher

Ein 34-Jähriger hat auf einer Hochzeit mit einer Schreckschusswaffe in die Luft geschossen. Die Polizei hat die Waffe sichergestellt. (Foto: Symbolbild/ David Libossek)

Ein 34-Jähriger hat am Samstag auf einer türkischen Hochzeit in Göggingen mehrmals mit einer Schreckschusswaffe in die Luft geschossen.

Bei der Kontrolle durch die Polizei stellte sich heraus, dass der Mann keinerlei Berechtigung für die Waffe besitzt. Die Waffe wurde anschließend durch die Polizei mit dem Einverständnis des 34-Jährigen sichergestellt.
Ihn erwartet jetzt eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.