Mülltonne vor Gaststätte am Klausenberg brennt: Personal gelingt es nicht, das Feuer zu löschen

Eine Restmülltonne hat in Göggingen gebrannt. (Symbolbild) (Foto: melendrez, 123rf.com)

Feuerwehr und Polizei sind am Sonntag gegen 19 Uhr zu einer Gaststätte am Klausenberg gerufen worden. Dort brannte eine 240-Liter-Restmülltonne.

Das Personal des Lokals hatte zunächst vergeblich versucht, die Flammen zu löschen. Die Berufsfeuerwehr musste eingreifen. Schließlich gelang es, ein Übergreifen auf Gebäude zu verhindern.

Der Schaden an der Mülltonne beläuft sich auf rund 300 Euro. Brandursache könnte möglicherweise die achtlose Entsorgung von Zigarettenresten gewesen sein. Brandstiftung schließt die Polizei aus. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.