Schachteinbruch auf der B17: Fahrspur gesperrt

Auf der B17 hat es einen Schachteinbruch gegeben. (Symbolbild)
Auf der B17 hat es auf Höhe Gabelsbergerstraße in Fahrtrichtung Norden am Dienstagmittag einen Schachteinbruch gegeben. Wie die Stadt Augsburg mitteilt, muss aus diesem Grund  die rechte Fahrspur in diesem Bereich gesperrt werden.

Die Arbeiten hierzu werden bis in die Nacht andauern. Laut Tiefbauamt der Stadt Augsburg sind voraussichtlich im morgendlichen Berufsverkehr keine Einschränkungen mehr vorhanden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.