Zickzack-Muster und Smileys im Fahrzeuglack: Sechsjähriges Mädchen zerkratzt Autos - Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen und weitere Geschädigte. (Foto: Heiko Kverling, 123rf.com)
Ein Mädchen hat am Donnerstag im Hochfeld Autos zerkratzt. Gegen 16.45 Uhr beobachtete ein 26-jähriger Mann, wie das circa sechs bis sieben Jahre alte Kind mehrere Autos beschädigte. Er verständigte die Polizei.

Das Mädchen ritzte Zickzack-Muster und Smileys in den Fahrzeuglack. Die Fahrzeuge parkten an der Von-Parseval-Straße im Bereich der 20er Hausnummern in Fahrtrichtung Süden. Sechs zerkratzte Autos konnten die Beamten feststellen.

Der Zeuge gab jedoch an, dass noch mehr Autos beschädigt wurden, diese aber schon weggefahren waren. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg-Süd unter 0821/323 2710 melden. (pm)
0
1 Kommentar
8
stefan noack aus Augsburg - City | 16.03.2018 | 16:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.