4. Sinfoniekonzert »Künstlerfreundschaften« Mit Artist in Residence Linus Roth

Wann? 14.01.2020

Wo? Kongress am Park, Gögginger Str. 10, 86159 Augsburg DEauf Karte anzeigen
Linus Roth im 2. Sinfoniekonzert November 2019(c)Jan-Pieter Fuhr
Augsburg: Kongress am Park |
Johannes Brahms
(1833 – 1897): Violinkonzert D-Dur op. 77
Robert Schumann (1810 – 1856): Sinfonie Nr. 2 C-Dur op. 61

Violine Linus Roth (Artist in Residence)
Augsburger Philharmoniker
Dirigent Marco Comin

»Künstlerfreundschaften« – dieses Motto des 4. Sinfoniekonzertes könnte auch über der Reihe der vier Konzerte stehen, die der weltweit gefragte Geiger Linus Roth in dieser Spielzeit mit den Augsburger Philharmonikern absolviert. Soviel zeigte eindrucksvoll das erste gemeinsame Sinfoniekonzert im November, in dem ohne Frage der Funke zwischen Solist, Orchester und natürlich auch dem Publikum mehr als übersprang.

Neu im Freundschaftsbund ist Marco Comin, einer der spannenden Dirigenten der neuen Generation, der für die Konzerte am 13. und 14. Januar nach Augsburg kommt. Der gebürtige Venezianer, der einige Jahre lang Chefdirigent am Gärtnerplatztheater war, widmet sich mit Begeisterung einem breiten Spektrum – von Barockmusik bis hin zum großen Repertoire des 19. und 20. Jahrhunderts – und gilt als Meister der »lebendigen Präzision«.

Im 4. Sinfoniekonzert liegt nun eins der großen Violinkonzerte der Romantik auf den Pulten, mit dem sich der Frage nach den »Künstlerfreundschaften« auch inhaltlich nachspüren lässt: Johannes Brahms‘ Violinkonzert in D-Dur op. 77. Freundschaftliche Bande verknüpfen den Komponisten biografisch mit den Schumanns, pflegte er doch intensive künstlerische und persönliche Beziehungen zu Robert Schumann und später noch intimere zu dessen Frau Clara. Aber auch das Beethoven’sche Erbe, in Brahms‘ Violinkonzert wie in Schumanns 2. Sinfonie gleichermaßen spürbar, zeugt von der Nähe der beiden großen Komponisten.

Mo 13.1.2020 20:00 | Kongress am Park
Di 14.1.2020 20:00 | Kongress am Park

Konzerteinführung jeweils 19:10 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.