Ferienprogramm, Berghütte und was sonst noch...

nach der Bergwanderung des Vereins Adventure Rapis
Ein Teil des Ferienprogramms des Vereins Adventure Rapis – Verein für Kinder- und Jugendarbeit e.V. führte 35 seiner Mitglieder auf eine Berghütte (auf ca. 1100m) bei Oberstaufen. Ein sieben bis zehntägiger all-inklusive Aufenthalt der bei schönstem Wetter keine Wünsche offen ließ. Angefangen mit Bergwanderungen, die einen fabelhaften Ausblick auf das Alpenpanorama boten, über ein Nachtspiel bei Mondschein und verschiedenste Herausforderungen im Kletterwald. Zu dem begeisterte die rasante Fahrt mit dem Alpseecoaster in gleicher Weise wie unser traditionelles Lagerfeuer.
Für jeden war was dabei beim Hüttenaufenthalt.Spiel, Spaß und Spannung kamen nicht zu kurz.
Die gestärkte Gemeinschaft der Betreuer, Kinder und Jugendlichen freut sich bereits heute auf das Sommerprogramm 2019.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.