FOS-BOS-Theater Augsburg präsentiert "Lieblingsmenschen"

Wann? 18.03.2018 19:30 Uhr

Wo? FOS Augsburg, Alter Postweg 86A, 86159 Augsburg DE
Augsburg: FOS Augsburg |

Die Schweizer Dramatikerin und Schauspielerin Laura de Weck (Tochter des bekannten
Publizisten Roger de Weck) hat bereits 2007 in Basel und Mannheim ihr Stück
„Lieblingsmenschen“ uraufgeführt.



Auch das FOS-BOS-Theater zeigt im April diesen Jahres eine Inszenierung des Stückes, bei der sich wieder ein großes und engagiertes Team an Schülern auf und
hinter der Bühne mit Herzblut in die Theaterarbeit gestürzt hat.

Mit belanglosem Sex, Selbstzweifeln und dem Streben nach Anerkennung quälen
sich schon immer viele Studenten. Auch Darius, Lili, Jule, Phillip, Sven und Anna -
sechs Studenten unserer Zeit - lassen diese Themen täglich verzweifeln.
Zwischen unnützen Diskussionen und im Suff entstandenen Liebeserklärungen
versuchen sie dem tristen Unialltag zu entfliehen.
Die möchtegern-erwachsenen Akademiker von Morgen drehen zwischen Bett und
Bibliothek die Kreise ihrer kleinen Welt.


Die Aufführungstermine sind der 18. und 20. April 2018 jeweils um 19.30 Uhr
in der (Lieblings-)Aula.

Karten gibt es an der Abendkasse ab 18.30 Uhr für 5,- oder ab dem 10. April im Sekretariat
der Schule, Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr für 4,-. Dort sind auch
Vorbestellungen möglich: telefonisch (0821-324- 18004), per Fax (0821-324- 18005) oder per E-Mail (staatl.fosbos@augsburg.de). Wir bitten um rechtzeitige Kartenreservierung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.