Zoo Augsburg: Jetzt ist auch die zweite Giraffe angekommen

Zarafa und Kimara gewöhnen sich nun erst einmal im Zoo ein. (Foto: Kristin Deibl)
Erst am Dienstagabend ist Zarafa im Augsburger Zoo angekommen, nun hat sie bereits Gesellschaft bekommen. Auch Kimara ist nun in Augsburg, bis Ende Mai sollen drei Giraffen im neu ausgebauten Giraffenhaus wohnen.

Noch können Kimara und Zarafa nicht im Freien besichtigt werden. Vorerst sollen sie sich an ihr neues Zuhause gewöhnen. Durch die Fenster können Besucher die beiden Neuzugänge allerdings schon betrachten. (lat)


Von Zarafa hat der Zoo außerdem bereits ein Video hochgeladen:

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.