Erfolgreiche Allkampf-Prüfung bei der DJK Göggingen

Die Prüflinge der DJK Göggingen nach der Allkampf-Prüfung.
Am Freitag, den 2.3.18 fanden sich 22 Prüflinge zu einer Allkampf-Gürtelprüfung im Sportzentrum der DJK Göggingen ein. Als Prüfer war Großmeister Wilhelm Mayer (7. DAN Allkampf) zu Gast. 16 Kinder und 6 Erwachsene fieberten nach monatelanger Vorbereitung den Prüfungstag schon herbei. In einer insgesamt fast dreistündigen Prüfung mussten die Sportler neben Selbstverteidigungstechniken, Grundtechniken (Schläge, Blöcke, Kicks) sowie Fallschule auch enorme Ausdauer und Willenskraft an den Tag legen, um bis zum Schluss noch Höchstleistungen abrufen zu können. Die höheren Graduierungen auf Blaugurt mussten zusätzlich noch einen Bruchtest sowie freie Verteidigung gegen zwei Angreifer absolvieren. Schließlich bestanden alle 22 Prüflinge verdient und erreichten somit den jeweils nächsten Gürtelgrad. Die Trainer Peter Michalke, Daniel Fischer, Markus Steidle und Veronika Öttl hatten nur lobende Worte für ihre Schützlinge übrig. Zum Abschluss sorgte eine kurzweilige Vorführung der Trainer sowie der engagierten Jugendlichen Marco Schenk und Jonas Keim für Begeisterung unter den Zuschauern.
Mehr zur Sportart Allkampf-Jitsu Selbstverteidigung unter:
www.allkampf-augsburg.de
www.selbstverteidigung-augsburg.de

Glückwunsch zur bestandenen Prüfung:
10. Grad (Weiß-Gelb): Elena Ascencio Hidalgo, Umar Sayed, Jakob Jahn, Deniz Yurdaer, David Jahn, Robin Schild und Muhammad Sayed
9. Grad (Gelb): Paulina Birkenstock und Jasmin Barnsteiner
8. Grad (Orange): Travis Paul, Arian Gert, Mia-Luisa Lang, Louisa Plockross, Franca Hellmann, Bernhard Birkenstock, Francesco Tranquillo, Monika Schenk und Petra Wrba
7. Grad (Orange-Grün): Michael Nisman und Florian Pfänder
4. Grad (Blau): Bernhard Sigerist und Alexander Hosmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.